Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?




Empfohlene Rezepte

Sellerie-Kartoffel-Püree
Zum Rezept

Bratkartoffelsalat mit Bratwürstel
Zum Rezept

Kohlrabisuppe
Zum Rezept

Brezenknödel
Zum Rezept

Pellkartoffeln
Zum Rezept

Bratkartoffeln
Zum Rezept

Risotto
Zum Rezept

Gemüse blanchieren
Zum Rezept

Schollenröllchen in Senfsoße
Zum Rezept

Gratinierte Lammkoteletts mit Kartoffelgratin
Zum Rezept

facebook
Zurück zur Übersicht: Gemüse

Kartoffel

Kartoffel

Herkunft

Kartoffeln kommen ursprünglich aus Südamerika. Erst im 16. Jahrhundert erreichten sie Europa, wo sie zunächst als Zierpflanze dienten. Heute werden sie weltweit angebaut. Dabei gibt es sehr viele Arten von Erdäpfeln, z.B. neue Kartoffeln, festkochende Kartoffeln (wie Nicola, Linda, Selma), vorwiegend festkochende Kartoffeln (z.B. Christa, Granola, Sekura) oder mehligkochende Kartoffeln (Irmgard, Aula, Adretta).

Saison

Kartoffeln werden teilweise importiert, teilweise kommen sie aber auch von Deutschen Feldern. So kommen die heimischen frühen Sorten bereits im Mai auf den Markt. Später werden sie von anderen abgelöst, die bis zum Ende des Jahres erhältlich sind. Ab Januar kommen sie aus Italien, Israel und Spanien.

Geschmack

Kartoffeln schmecken gekocht und nicht gewürzt neutral.

Verwendung

Kartoffeln werden in der Küche sehr oft verwendet. Dabei eignen sich bestimmte Sorten für einige Gerichte besser als andere. Sie können einfach mit Salz gekocht oder zu Püree, Pommes, Kartoffelpuffer, Bratkartoffeln, Kartoffelsalaten, Kartoffelgratins, Klößen und Suppen verarbeitet werden. Dabei sind sie auch eine sehr beliebte Beilage.

Aufbewahrung

Kartoffeln sollten am besten kühl und dunkel gelagert werden. Dazu eignen sich vor allem Kellerräume gut. Bei Zimmertemperatur bleiben sie knapp einen Monat lang frisch.

Nährwerte

Kartoffeln sind sehr stärkehaltig. Zudem enthalten sie viel Vitamin C und B sowie große Mengen an Mineralstoffen.