Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?




Empfohlene Rezepte

Brezenknödel
Zum Rezept

Tomatensauce
Zum Rezept

Kohlrabisuppe
Zum Rezept

Risotto
Zum Rezept

Remoulade
Zum Rezept

Gemüse blanchieren
Zum Rezept

Bunter Herbstteller
Zum Rezept

Barbecue-Pizza vom Grill
Zum Rezept

Basilikumcremesüppchen
Zum Rezept

Dorade in der Salzkruste mit Peperonata
Zum Rezept

facebook
Zurück zur Übersicht: Gemüse

Zwiebel

Zwiebel

Herkunft

Zwiebeln kommen aus Westasien und werden weltweit angebaut. Es gibt mehrere Sorten, die in der Küche verwendet werden, z.B. Schalotten, Perlzwiebeln, Gemüsezwiebeln und Lauchzwiebeln.
Saison

Zwiebeln sind das ganze Jahr über erhältlich. Die Hauptsaison ist von Frühjahr bis Herbst.
Geschmack

Der Geschmack der Zwiebeln variiert nach Sorten. Sie können sehr scharf und würzig bis süßlich-mild sein. Darüber hinaus ist ihr Aroma sehr charakteristisch.
Verwendung

Zwiebeln sind Zutat vieler Gerichte. Sie geben Geschmack oder fungieren als Hauptprodukt (z.B. bei Zwiebelkuchen oder Zwiebelsuppe). Sie können auf verschiedene Weisen verarbeitet werden, z.B. angedünstet, mariniert oder geschmort. Auch roh können sie beispielsweise in Salaten genossen werden.
Aufbewahrung

Zwiebeln sollten kühl, trocken und dunkel gelagert werden.
Nährwerte

Zwiebeln enthalten viel Vitamin A und C, sowie zahlreiche Mineralstoffe. Sie sind zudem reich an schwefelhaltigen Ölen sowie Allicin, Ajoen und Glucokinin. Sie wirken sich positiv auf den Verdauungstrakt aus und können vor Schlaganfällen, Herzerkrankungen und Thrombosen schützen.