Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?




Empfohlene Rezepte

Gebratene Garnelen auf grünem Salat
Zum Rezept

Lauwarmer Nudelsalat mit Meeresfrüchten und Lachs
Zum Rezept

Nudeln mit Rucola und Scampis
Zum Rezept

Riesengambas auf Nussreis
Zum Rezept

Provencialischer Meeresfrüchteeintopf
Zum Rezept

Spargel-Tagliatelle mit Meeresfrüchtesud
Zum Rezept

Weißer Spargelrisotto mit Scampi und Minze
Zum Rezept

Gebratene Rotbarbe und Scampi auf Karotten-Koriandersoße
Zum Rezept

Geeiste Melonen-Ingwersuppe mit echten Scampi
Zum Rezept

Studis Plätzchenteller
Zum Rezept

facebook
Zurück zur Übersicht: Fisch & Meeresfrüchte

Scampi

Scampi

Herkunft

Scampi sind in der Adria zuhause und sind daher vor allem in der italienischen und kroatischen Küche verankert. Als Scampi werden in der Küche oft Garnelen (engl. shrimps) bezeichnet. Sie können bis zu 15 cm groß werden und gelten wie Hummer und Langusten als Delikatesse.

Geschmack

Scampi zeichnen sich durch einen milden Geschmack aus.

Verwendung

Beliebte Rezepte sind vor allem Scampi nach Busara Art oder Scampi vom Grill. Gerne verwendet man sie auch als Salatbeilage.
Aufbewahrung

Wie fast alle Meeresfrüchte sind auch Scampi leicht verderblich und sollten spätestens nach zwei Tagen verspeist werden. Tiefgekühlte Scampi sollten ebenfalls nach dem Auftauen verbraucht werden.

Nährwerte

Gute Jod-Werte, welche Schilddrüsenbeschwerden vorbeugen und ein hoher Eiweißgehalt sind die Vorteile der Scampi.

100 g enthalten:

• 87 kcal (364 kJ)
• Eiweiß: 18,6 g
• Fett: 1,4 g
• Kohlehydrate: 0 g
• Niacin: 2,4 mg
• Vitamin A: 0,16 µg
• Vitamin B1: 0 mg
• Vitamin B2: 0,03 mg
• Vitamin B6: 0,13 mg
• Vitamin C: 2 mg
• Vitamin E: 4 mg
• Calcium: 92 mg
• Eisen: 1,8 mg
• Kalium: 266 mg
• Magnesium: 67 mg
• Natrium: 146 mg
• Phosphor: 224 mg