Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



facebook
Zurück zur Übersicht: Kochbuch

Kartoffelbrei

Kartoffelbrei

Wenn Kartoffelpüree zum Essen serviert werden soll, dann gibt es eine Vielzahl von Varianten, welche sich mit den Jahren entwickelt haben. Während das klassische Kartoffelpüree nur aus Kartoffel, Gewürzen und etwas Milch besteht, gibt es auch Zubereitungen, bei welchen mit anderen Kartoffeln gearbeitet wird, Zutaten wie Käse genutzt werden, oder aber auch die Konsistenz etwas cremiger bzw. fester sein darf. Die Einflüsse liegen aber nicht nur an den einzelnen Regionen in Deutschland, sondern auch die anderen änder wie Frankreich und England arbeiten mit der Kartoffel und haben dem Kartoffelpüree nach der eigenen Küche verändert. Als Koch steht man bei der Zubereitung vor der Qual der Wahl und muss entscheiden, welche Geschmacksrichtungen zu der Beilage passen könnten und in welche Richtung man in der Küche gehen möchte. Kartoffeln geben eine Menge Stärke ab, was man auch an der festen Konsistenz der Masse sehen kann. Sollte Kartoffelpüree frisch zubereitet werden, dann ist es wichtig, dass man die Speise schnell serviert und wenn möglich, auch nichts übrig bleibt. Wenn Kartoffelpüree eine Weile offen steht, dann wird aus einem cremigen Brei eine feste Masse und auch der Geschmack verändert sich leicht.


Kartoffelbrei

1:52 Min