Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?




Empfohlene Rezepte

Hähnchenspieße mit Erdnuss-Chili-Sauce
Zum Rezept

Walnuss-Honig-Parfait
Zum Rezept

Karamellisierter Kirschstrudel
Zum Rezept

Rindfleisch-Erdnuss-Curry
Zum Rezept

Burger »Inside out« vom Angus-Rind mit Bone Suckin‘ Sauce
Zum Rezept

Pansooti
Zum Rezept

Lammgeschnetzeltes mit Zitronenthymian und Oliven-Stampfkartoffeln
Zum Rezept

Scharfes Thaihuhn mit gebratenem Pak Choi
Zum Rezept

Nusstaschen
Zum Rezept

Riesengambas auf Nussreis
Zum Rezept

facebook
Zurück zur Übersicht: Nüsse

Erdnuss

Erdnuss

Erdnüsse gehören botanisch gesehen zu den Hülsenfrüchten. Sie reifen in der Erde. Charakteristisch für ihr Aussehen ist die gelbliche Hülse, in der sich zwei oder drei Kerne befinden, die von einer rotbraunen Schale umschlossen sind.Herkunft

Erdnüsse stammen aus Südamerika. Heute werden sie vor allem aus den USA, aber auch Indien, China und Brasilien importiert.
Saison

Erdnüsse werden das ganze Jahr über angeboten.
Geschmack

Roh erinnert der Geschmack der Erdnüsse an Bohnen. Geröstet entwickeln sie jedoch ihren typischen milden und leicht bitteren Geschmack.
Verwendung

Erdnüsse können roh, aber auch gesalzen, mit Honig überzogen oder geröstet verzehrt werden. Sie sind auch Bestandteil von Erdnussflips und Erdnussbutter. In der asiatischen Küche werden vor allem Pasten und Erdnussöl verwendet. Sie eignen sich zudem für Geflügelgerichte und Salate. Ungesalzen können sie auch Puddings, Brioches und andere Süßspeisen verfeinern.
Aufbewahrung

Erdnüsse sollten kühl und trocken gelagert werden.
Nährwert

Erdnüsse sind reich an Linolsäure, B-Vitaminen, Vitamin E und K. Sie wirken sich auf Bluthochdruck und auf Blutgerinnung positiv aus.

In 100 g sind enthalten:
• 564 kcal (2360 kJ)
• Eiweiß: 25,3 g
• Fett: 48,1g
• Kohlehydrate: 7,5 g
• Niacin: 15,3 mg
• Vitamin A: 0,3 µg
• Vitamin B1: 0,9 mg
• Vitamin B2: 0,15 mg
• Vitamin B6: 0,44 mg
• Vitamin C: 0 mg
• Vitamin E: 10,3 mg
• Calcium: 40 mg
• Eisen: 1,8 mg
• Kalium: 661 mg
• Magnesium: 163 mg
• Natrium: 11 mg
• Phosphor: 341 mg