Weitere Videos aus diesem Kanal

Ähnliche Rezepte aus diesem Kanal

Bruschetta mit Tomaten und Fave-Bohnen
Rezept anzeigen

Carpaccio auf zweierlei Art
Rezept anzeigen

Polettos Panzanella (Tomaten-Brot-Salat)
Rezept anzeigen

Zucchini-Frittata
Rezept anzeigen

Peperonata (Paprikagemüse)
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Polettos Video Kochschule

jetzt bewerten!

Polettos Panzanella (Tomaten-Brot-Salat)

Heute interpretiert Spitzenköchin Cornelia Poletto den Klassiker der toskanischen Küche neu - Panzanella, einen leckeren Tomaten-Brot-Salat.

12:30 Min


Rezept drucken

Polettos Panzanella (Tomaten-Brot-Salat)

Polettos Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Das Baguette in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe etwas zerdrücken. Eine Pfanne erhitzen, 4-5 EL Olivenöl hineingeben und die Brotscheiben darin von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

2. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Die groben Stiele entfernen und den Rucola etwas zerzupfen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln.

3. Die Kirschtomaten waschen, und je nach Größe halbieren oder vierteln. Nach Belieben dabei die Stielansätze entfernen. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Die gerösteten Brotscheiben in grobe Stücke brechen und zu den Tomaten geben. Den Rucola dazugeben. Die Fenchelsalami in Stücke zupfen und ebenfalls zugeben.

5. Den Aceto Balsamico und das restliche Olivenöl über den Salat geben und alles vorsichtig vermischen. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen, grob zerkleinern und über den Salat geben. Panzanella mit Salz und Pfeffer abschmecken, den Parmesan darüberhobeln und den Salat sofort servieren.

 

Ebenfalls ein Gedicht: Cornelia Polettos Risotto alla Milanese
 

Tipp:

Der Parmesankäse oder Parmigiano-Reggiano ist ein würziger Hartkäse aus der Region Emilia-Romagna. Junger Parmesan schmeckt etwas milder und hat eine weichere Konsistenz. Alter, lang gereifter Parmesan ist sehr pikant und sehr fest bis bröckelig. Anstelle von Parmesan können Sie auch einen Grana Padano oder einen besonders würzigen Pecorino aus Schafsmilch verwenden. 

Zutaten für 4 Personen:

ca. 150 g Baguette oder Ciabatta (vom Vortag)
1 Knoblauchzehe
8-10 EL Olivenöl
150 g Rucola
einige Stiele Basilikum
500 g Kirschtomaten (an der Rispe)
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
60 g Fenchelsalami (in dünnen Scheiben)
2-3 EL Aceto Balsamico
ca. 60 g Parmesankäse (am Stück)
 


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
208   872   17,1   8,8   0,7   5,2  

Rezeptkategorien: Gemüse, Salate, Schnelle Rezepte, Vorspeisen
Schlagworte: Polettos Panzanella, Tomaten-Brot-Salat, Brotspeise, italienische Küche, Brotsalat, Rucola, Fenchelsalami

Bewertung Rezept: