Weitere Videos aus diesem Kanal

Ähnliche Rezepte aus diesem Kanal

Blaukraut
Rezept anzeigen

Grießnockerlsuppe
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Kohlrabisuppe
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Schuhbecks Video Kochschule

jetzt bewerten!

Crème brulée

Das Besondere an einer Créme brulée ist die Karamellkruste, die nach dem Bestreuen des Desserts mit Zucker z. B. mit einem kleinen Gasbrenner hergestellt wird.

8:54 Min


Rezept drucken

Crème brulée mit marinierten Beeren

Schuhbecks Video Kochschule

Zubereitung:

1. Die Sahne mit der Milch und der Hälfte des Zuckers in einen Topf geben und erwärmen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Vanilleschote, Zimt, Orangen-, Zitronenschale und Chilipulver in den Topf geben. Die Vanillesahne erhitzen, dann von der Herdplatte nehmen und die Vanilleschote entfernen.

2. Die Eigelbe mit dem restlichen Zucker leicht verrühren, aber nicht schaumig schlagen. Die Eigelb-Zucker-Michschung unter die Vanillesahne rühren. Den Backofen auf 150°C vorheizen.

3. Die Eier-Sahne-Mischung in flache Portionsförmchen aus Porzellan (à etwa 100 ml) füllen. Die Schälchen in ein tiefes Backblech stellen und so viel heißes Wasser angießen, dass die Schälchen zu zwei Dritteln im Wasser stehen. Die Creme im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene etwa 25 Minuten stocken lassen. Die Schälchen aus dem Ofen nehmen und mindestens 4 Stunden, am besten über Nacht, kühl stellen.

4. Zum Servieren die Crème brulée in den Schälchen gleichmäßig mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner oder unter dem Grill auf der obersten Schiene goldbraun karamellisieren. Nach Belieben mit Beeren und Minzeblättchen dekorieren.


 

Zutaten für 6 Personen:

250 g Sahne
1/4 l Milch
60 g Zucker
1 Vanilleschote
5 Eigelb
1 Prise geriebene Zimstange
etwas abgeriebene unbehandelte Orangen- und Zitronenschale
1 Prise Chilipulver
brauner Zucker zum Karamellisieren
gemischte Beeren und Minze zum Dekorieren


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
253   1056   19,5   12,8   1   5,2  

Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Sahne, Karamell, karamellisieren, gemischte Beeren, Creme brulee

Bewertung Rezept: