Weitere Videos aus diesem Kanal

Ähnliche Rezepte aus diesem Kanal

Blaukraut
Rezept anzeigen

Grießnockerlsuppe
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Kohlrabisuppe
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Schuhbecks Video Kochschule

jetzt bewerten!

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln

Das gelingt Ihnen hundertprozentig! Ganz einfach zuzubereiten und einfach köstlich: Im Ofen gegarte Hähnchenkeulen auf Kartoffeln, abgerundet mit einem selbstgemachten Hähnchengewürz.

6:54 Min


Rezept drucken

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln

Schuhbecks Video Kochschule

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln schälen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem tiefen Backblech verteilen. Für das Hähnchengewürz alle Zutaten vermischen. Die braune Butter oder das Öl mit 1 TL der Gewürzmischung verrühren.

2. Den Backofen auf 180 bis 200 °C vorheizen. Die Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und auf die Kartoffelscheiben legen. Mit der Gewürzbutter bestreichen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 1 Stunde garen, zwischendurch immer wieder mit der Gewürzbutter bestreichen und dabei wenden. Die Hähnchenkeulen von den Kartoffeln nehmen.

3. Die Kartoffeln vom Blech nehmen und in eine Pfanne geben. Die Pilze putzen, die Kirschtomaten waschen und halbieren. Beides zu den Kartoffeln in die Pfanne geben und durchschwenken. Knoblauch, Ingwer und Rosmarin dazugeben. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen, in Ringe schneiden und in die Pfanne geben. Mit Chilisalz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln zusammen mit den Hähnchenkeulen auf Tellern anrichten.

Zutaten für 4 Personen:

4 Hähnchenkeulen
400 g kleine fest kochende Kartoffeln
2 TL Hähnchengewürz (siehe unten)
8 EL braune Butter oder Öl
200 g Pilze (z.B. Pfifferlinge, Champignons)
200 g Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe (in Scheiben)
1 Scheibe Ingwer
1 Zweig Rosmarin
3 Lauchzwiebeln
Chilisalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für das Hähnchengewürz:
1 TL gehackte Rosmarinnadeln
1 gehackte Knoblauchzehe
1/2 TL gehackter Ingwer
1/4 TL gemahlener Koriander
1 Prise gemahlene Vanille
1 Prise gemahlener Zimt


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
156   652   8,5   5,5   0,5   14,3  

Rezeptkategorien: Geflügel, Kartoffeln
Schlagworte: Hähnchenkeulen, Kartoffeln, Pilze, Champignons, Pfifferlinge, Schuhbeck, Kirschtomaten

Bewertung Rezept: