Weitere Videos aus diesem Kanal

Ähnliche Rezepte aus diesem Kanal

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Pellkartoffeln
Rezept anzeigen


Salat-Vinaigrette
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Video Kochschule für Anfänger

jetzt bewerten!

Makisushi mit Lachs

SUSHIREIS Übung macht den Sushimeister – mit etwas Fingerspitzengefühl lassen sich die frischen Röllchen auch zu Hause problemlos herstel- len. Alles Nötige wie Bastmatten, Noriblätter oder Sushireis bekommt man inzwischen schon in gut sortierten ...

3:45 Min


Rezept drucken

Maki-Sushi mit Lachs

Kochen: Die neue Digitale Schule

Zubereitung:

1. Reis in einer Schüssel mit Wasser bedecken. Mit kreisenden Bewegungen die Stärke abspülen. Vor- gang zwei- bis dreimal wiederholen. Reis auf einem Sieb 30 Minuten abtropfen lassen. Essig, Salz und Zucker in einem Topf erhitzen. Abkühlen lassen.


2. Reis in 1⁄2 l Wasser aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten quellen lassen. Vom Herd nehmen, offen 15 bis 20 Minuten ziehen lassen. Mit der Marinade mischen und mit einem feuchten Tuch bedeckt abkühlen lassen.


3. Die Noriblätter halbieren. Eine Hälfte auf eine Bambusmatte legen. Etwa 60 g Reis mit ange- feuchteten Händen darauf verteilen, dabei oben einen 1 cm breiten Rand frei lassen. Den Wasabi hauchdünn auf den Reis streichen.


4. Unteres Drittel mit Lachs und Avocado belegen. Noriblatt mithilfe der Matte aufrollen, dabei leicht andrücken. Jede Rolle in 6 Stücke schneiden, mit Ingwer und Sojasauce servieren. Als Nachspeise passt Joghurt-Limetten-Mousse.

Zutaten für vier Portionen

  • 400 g Sushireis
  • 6 EL Reisessig
  • 3 TL Salz
  • 3 TL Zucker
  • 6–8 Noriblätter
  • Wasabipaste
  • 200 g Lachsfilet (Sushi-Qualität; ohne Haut, in 1 cm dicken Streifen)
  • 1 reife Avocado (in 1 cm dicken Stiften)
  • 60 g eingelegter Ingwer
  • Sojasauce


Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Hobby-Köche, Reis

Bewertung Rezept: