Weitere Videos aus diesem Kanal

Ähnliche Rezepte aus diesem Kanal

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Pellkartoffeln
Rezept anzeigen


Salat-Vinaigrette
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Alle Rezepte in der Übersicht
321kochen.tv

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook

Video aus: Video Kochschule für Anfänger

jetzt bewerten!

Pfannengerührtes mit Rind

PFANNENRÜHREN Der Allrounder aus Asien - m Wok kann man dünsten, dämpfen, kochen und sogar frittieren. Perfekt aber ist der halbkugelige Topf fürs Pfannenrühren, so nennt man das schnelle Braten von klein geschnittenen Zutaten bei hoher Temperatur und ...

2:42 Min


Rezept drucken

Pfannengerührtes Rindfleisch

Kochen: Die neue Digitale Schule

Zubereitung:

1. Rumpsteak oder Filet in 1⁄2 cm dicke Scheiben und diese in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Die Fleischstreifen in eine Schüssel geben und mit 2 EL Öl mischen. Die Fisch- und Austernsauce mit dem Fond und dem Zucker verrühren.


2. Den Wok oder eine große Pfanne erhitzen und das Fleisch darin in zwei Portionen unter Rühren rundum etwa 2 Minuten anbraten. Nicht auf einmal hineingeben, sonst bräunt das Fleisch nicht gleichmäßig.


3. Das Basilikum dazugeben und 1 Minute mitdünsten. Das Fleisch aus dem Wok nehmen. Das übrige Öl im Wok erhitzen, Knoblauch, Chili, Zwiebel und Paprika darin unter Rühren 5 bis 6 Minuten dünsten.


4. Nach 4 Minuten die anderen Gemüse dazuge- ben. Dann die Sauce zum Gemüse gießen und kurz aufkochen. Die Fleischstreifen und das Basilikum hinzufügen und kurz mit den anderen Zutaten erwärmen. Dazu passt Duftreis.

Zutaten für vier Portionen

  • 400 g Rumpsteak (oder Rinderfilet)
  • 3 EL Öl 1 EL Fischsauce
  • 3 EL Austernsauce 4 EL Geflügelfond
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 Handvoll gehacktes Thaibasilikum
  • 2 Knoblauchzehen (in feinen Würfeln)
  • 2 kleine rote Chilischoten (entkernt, gehackt)
  • 1 Gemüsezwiebel (in Streifen)
  • 400 g gemischtes Gemüse (z.B. Paprikaschote, Chinakohl, Frühlingszwiebeln, Sprossen; in Streifen)



Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Hobby-Köche, Reis

Bewertung Rezept: