Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Bauernente
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Gewürzbuttervarianten
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Gebackene Wachteln mit Apfelrisotto
Rezept anzeigen

Gefüllte Perlhuhnbrust auf Granatapfelsalat und Himbeervinaigrette
Rezept anzeigen

Maronensuppe mit geräucherter Entenbrust und Chili-Zimt- Croûtons
Rezept anzeigen

Mit Dörrobst gefüllte Maispoulardenbrust auf Kürbispolenta
Rezept anzeigen

Hähnchen im Kokos-Zitronengras-Sud mit Sesamreis
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Chilipulver
Artikel anzeigen

Chilischoten
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Artischockensalat mit Maishähnchenbrust und weißer Tomatenvinaigrette

LLL - Jenny Elvers-Elbertzhagen & Wayne Carpendale

Zubereitung:

Backofen auf 120 Grad vorheizen.

Die Artischocken putzen. Dafür die harten grünen Blätter entfernen, Spitzen abschneiden, Stiel entfernen und das Stroh mit einem Löffel auskratzen. Artischocken halbieren. Die Zitrone pressen und die Artischocken mit dem Zitronensaft einreiben.

Jeweils eine Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Artischocken in zwei Esslöffeln heißem Olivenöl anbraten. Schalotten- und Knoblauchwürfel zugeben und bei milder Hitze weich garen.

Die Maishähnchenbrüste im restlichen Olivenöl anbraten. Walnüsse und Sweet-Chili-Sauce zugeben. Die Maishähnchenbrüste mit der Pfanne in den Backofen schieben und circa 15 bis 20 Minuten garen.

Für die weiße Tomatenvinaigrette die sechs Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und vierteln. Zwei Zweige Basilikum zupfen. Die Tomaten zusammen mit einer Knoblauchzehe, Basilikum, einem Esslöffel Zucker, drei Esslöffeln weißem Balsamico, Salz und Pfeffer in einem Glasmixer kurz pürieren. Die Masse in ein Sieb mit einem Passiertuch geben und den klaren Tomatenfond auffangen.

Cocktailtomaten vierteln. Jeweils zwei Knoblauchzehen und Schalotten schälen und fein würfeln. Tomaten, Schalotten und Knoblauch in eine Schüssel geben, den abgetropften Tomatenfond zugießen und alles miteinander vermischen. Mit Salz, Pfeffer und einem halben Esslöffel Zucker sowie mit zwei Esslöffeln weißem Balsamico kräftig abschmecken, zwei Esslöffel Olivenöl con Limone unterrühren.

Zwei Zweige Basilikum zupfen, in Streifen schneiden und zuletzt zugeben. Artischocken auf eine Platte geben, Maishähnchen in Tranchen schneiden, auf den Artischocken verteilen und mit der Vinaigrette großzügig bedecken.

 

Zutaten für vier Personen:

8 Artischocken, jung
1 Zitrone, unbehandelt
4 EL Olivenöl
3 Schalotten
4 Zehen Knoblauch
2 Maishähnchenbrüste, ohne Haut und Knochen
2 EL Sweet-Chili-Sauce
5 EL Balsamico, weiß
2 EL Olivenöl con Limone
6 Tomaten, sehr reif
10 Cocktailtomaten
50 g Walnusskerne
4 Zweige Basilikum
1,5 EL Zucker
Salz
Pfeffer, weiß



Rezeptkategorien: Geflügel, Gemüse, Salate, Saucen, Schnelle Rezepte, Vorspeisen
Schlagworte: Artischocken, Maishähnchen, Maishuhn, Chili, Tomaten

Bewertung Rezept: