Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Roastbeef
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse

Schuhbecks Video Kochschule

Video zum Rezept: Bayerisches Wurzelfleisch mit Gemüse




Zubereitung:

1. Das Schweinefilet in einer Pfanne in 1 EL Öl erhitzen und das Filet darin bei mittlerer Hitze auf allen Seiten kurz anbraten. Den Backofen auf 100 °C vorheizen. Das Schweinefilet im Ofen etwa 30 Minuten garen.


2. Die Karotte, die Zwiebel und den Sellerie schälen, den Lauch putzen und waschen, alles in dünne Streifen schneiden. 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebelstreifen darin andünsten, Karotten und Sellerie dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Weißwein, Sherry und Portwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Mit Brühe auffüllen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Die Gewürze in ein Gewürzsäckchen füllen und das Säckchen verschließen. Zum Gemüse geben und bei milder Hitze mitziehen lassen.


3. Die braune Butter in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Ingwer, Vanille hineingeben. Die Butter aufschäumen lassen und mit Chilisalz würzen. Das Schweinefilet in die Pfanne geben und rundum wenden. Dabei mit der Butter beträufeln.


4. Den Lauch nach 10 Minuten zum Gemüse geben. Mit Chilisalz und Chilischote würzen. Das Gemüse durch ein Sieb gießen, dabei den Sud auffangen. Das Gewürzsäckchen aus dem Gemüse entfernen. Weißweinessig und Zucker dazugeben. Die Butter hinzufügen und mit dem Stabmixer aufschäumen.


5. Das Fleisch in Scheiben schneiden. Das Gemüse auf Teller verteilen und mit dem Schaum beträufeln. Das Fleisch auf dem Gemüse anrichten. Mit der Vanillebutter beträufeln und mit Frühlingszwiebeln und etwas frisch geriebenem Meerrettich garnieren.

 

Hier finden Sie viele interessante Infos und leckere Rezepte von Starkoch Alfons Schuhbeck

Tipp:

Gewürzsäckchen verwendet man, wenn viele ganze Gewürze nach dem Garen wieder aus dem Gericht entfernt werden sollen. Am besten eignen sich dafür Einwegteefilter, die man mit Küchengarn zubindet.
 

Zutaten für 4 Personen:

500–600 g Schweinefilet
2 EL Öl
1 Karotte
1 weiße Zwiebel
100 g Knollensellerie
50 g Lauch
50 ml Weißwein
1 EL Sherry
1–2 EL weißer Portwein
300 ml Gemüse- oder Geflügelbrühe
je 1/2 TL Senfkörner, Fenchelsamen, Piment- und Korianderkörner, Wacholderbeeren
je 1 Stück Vanille- und Zimtstange
1–2 Lorbeerblätter
3–4 EL braune Butter
einige Scheiben Knoblauch und Ingwer
1 Stück Vanillestange
Chilisalz
1 Chilischote
2–3 EL Weißweinessig
1 EL Zucker
40 g kalte Butter
1–2 EL Frühlingszwiebeln (nur das Grüne, in Ringe geschnitten)
frisch geriebener Meerrettich


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
169   705   12,4   3,9   0,3   9,5  

Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse
Schlagworte: Schweinefilet, Knollensellerie, braune Butter, Schuhbeck

Bewertung Rezept: