Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gebratener Chicorée mit Garnelen
Rezept anzeigen

Jakobsmuscheln mit grünem Spargel auf Wildsalat
Rezept anzeigen

Riesengarnele auf Mango-Avocado-Türmchen
Rezept anzeigen

Jakobsmuscheln in Elsässer Rieslingsauce
Rezept anzeigen

Miesmuscheln in Kokosmilch mit Koriander und Duftreis
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Beschwipste Garnelen mit Reis im Bananenkranz

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Den Backofen auf 80 Grad Umluft vorheizen.

Den Reis in Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel abziehen und klein hacken. Die Margarine in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebeln glasig dünsten. Die Garnelenschwänze waschen und trocken tupfen. Anschließend mit Salz und weißen Pfeffer würzen, zu den Zwiebeln geben und solange braten und wenden bis die Garnelen eine rote Farbe annehmen. Anschließend den Cachaça darüber gießen und kurz flambieren. Die Sahne dazugeben, aufkochen lassen und vom Herd nehmen.

Die Petersilie abzupfen, hacken und unter die Garnelen mischen. Anschließend im Backofen warm stellen. In einer tiefen Pfanne das Sojaöl erhitzen. Die Zitrone halbieren, den Saft auspressen, in eine Schüssel gießen und mit 125 Milliliter Wasser vermengen. Die Bananen schälen, in die Flüssigkeit legen und drei bis vier Minuten ziehen lassen. Anschließend die Bananen in dünne Scheiben schneiden und im Sojaöl braten bis sie leicht angebräunt sind. Die Garnelen und den Reis auf Tellern anrichten und mit den Bananenscheiben garnieren.

Zutaten für zwei Personen:

250 g Riesengarnelenschwänze
150 g Langkornreis
1 Zwiebel, mittelgroß
2 Bananen, reif
1 Zitrone, unbehandelt
1 Bund Petersilie, glatt
150 g Sahne, süß
80 g Margarine
120 ml Cachaça
Sojaöl, zum Anbraten
Salz
Pfeffer, weiß
 



Rezeptkategorien: Meeresfrüchte, Reis
Schlagworte: Riesengarnelenschwänze, Langkornreis, Bananen, Cachaça

Bewertung Rezept: