Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel Salate
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Gebratene Garnelen auf grünem Salat
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Entenbrust auf Blattsalat mit Melone
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Salat-Vinaigrette
Rezept anzeigen

Gemischter Blattsalat
Rezept anzeigen

Orange filetieren
Rezept anzeigen

Croûtons
Rezept anzeigen

Krautsalat
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Bunter Wintersalat mit Hähnchenbrust, Nüssen und Cranberrys

Björn Freitag
Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Für das Dressing das Ei in eine Schüssel aufschlagen und das Öl unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen langsam dazugießen, bis die Mischung schön cremig wird. Anschließend den Senf, den Essig, das Walnussöl, den Fond und den Honig unterrühren und das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Für den Salat die Walnüsse und Macadamianüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.


3. Den Baby Leaf Salat und den Feldsalat verlesen, waschen und trocken schleudern. Den Chicorée putzen, waschen und die Blätter in Streifen schneiden. Vom Radicchio die äußeren welken Blätter entfernen. Die restlichen Blätter ablösen, waschen, trocken schleudern und klein zupfen.


4. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und schräg in 6 dicke Scheiben schneiden. Die Fleischscheiben mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. Den Thymian waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und die Hähnchenbrustfilets darin mit dem Thymian etwa 6 Minuten rundum braten und aus der Pfanne nehmen.


5. Die Toastbrotscheiben entrinden und in Würfel schneiden. Das restliche Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun rösten.


6. Die Blattsalate in einer Schüssel mischen. Die Cranberrys, die Nüsse und die Croûtons dazugeben. Etwas Dressing untermischen und den Salat in tiefe Teller verteilen. Die Hähnchenbrustfiletstücke in Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.

Tipp:

 » Der Speck gibt dem Hähnchen ein tolles Aroma und schützt das Fleisch vor dem Austrocknen. Die Kombination aus Süßem und Himbeeressig gibt dem Salat ein winterliche Note. Aber natürlich schmeckt er auch im Sommer prima! «

Zutaten für 4 Personen:


Für das Dressing:

 

  • 1 sehr frisches Ei
  • 100 ml Öl
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Himbeeressig
  • 2 EL Walnussöl
  • 3 EL Geflügelfond
  • 2 EL Honig
  • Salz · Pfeffer aus der Mühle

 

Für den Salat:

 

  • 6 Walnusskerne
  • 6 Macadamianusskerne
  • 200 g Baby Leaf Salat
  • 50 g Feldsalat
  • 1 Chicorée
  • 1/2 Radicchio
  • 300 g Hähnchenbrustfilet
  • 6 Scheiben durchwachsener Räucherspeck
  • 1 Zweig Thymian
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 50 g getrocknete Cranberrys


Rezeptkategorien: Salate, Vorspeisen

Bewertung Rezept: