Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Warmer Salat von Honigchicoree und Kalbsleber
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Knuspriger Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Orecchiette mit Lammfilet, Herbstgemüse, Brombeeren und Ziegenkäse
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Burmesisches Hochzeitsgericht

Lanz kocht:

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Gefüllte Lauch-Bananen-Hacktasche:
Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Rinderhackfleisch mit Zwiebeln, Lauch, gehackten Kräutern, Knoblauch und zwei Eiern vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Porree klein schneiden und in einem Topf mit Gemüsebrühe blanchieren. Die Banane der Länge nach durchschneiden. Den Blätterteig ausrollen und mit der Gemüse-Fleischmasse, dem blanchierten Porree und der Banane füllen. Dann zur Tasche formen. Je nach Größe des Teigs können zwei oder drei Taschen daraus entstehen. In die Taschen einige Löcher einritzen. Die Teigtaschen circa 20 Minuten im Ofen backen bis die Banane fast zerlaufen ist.

Karamellisierte Tomatensauce:
Den Saft der Orange auspressen. Basilikum, Thymian, Oregano und Petersilie waschen und klein hacken. Tomaten in etwas Rotwein, einer Chilischote, ein wenig Tabasco, Basilikum, Thymian, Oregano, Petersilie, Lorbeerblättern, etwas Aceto Balsamico, Arganöl und dem Saft der Orange aufkochen lassen. Dann Rosmarin hinzugeben und nur ganz kurz mitkochen lassen. Die Sauce anschließend durch ein feines Sieb geben. Um die Schärfe der Sauce etwas zu nehmen wird Puderzucker karamellisiert und in die Sauce gegeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce auf dem Teller verteilen, die Hacktasche zerschneiden und in kleine Stücke drapieren. Basilikumblätter um die Hacktasche herum verteilen und je einen Klecks Gorgonzola darauf geben. Die Kapern können separat gegessen werden. Improvisation ist alles!

Zutaten für vier Personen:

Gefüllte Lauch-Bananen-Hacktasche:
700 g Rinderhackfleisch
2 Zwiebeln
1 Lauchstange
1 EL Kräuter (Thymian, Oregano, Petersilie, Basilikum)
2 Zehen Knoblauch
2 Eier
0,5 l Gemüsebrühe
1 Stange Porree
1 Banane
2 Pck. Blätterteig, TK
Salz
Pfeffer

Karamellisierte Tomatensauce:
1 Dose Tomaten, geschält
250 ml Rotwein
1 Schote Chili
1 Spritzer Tabasco
1 Bund Basilikum
1 Zweig Rosmarin
1 Bund Thymian
1 Bund Oregano
1 Bund Petersilie
1 Orange
2 EL Puderzucker
1 Gläschen Kapern
200 g Gorgonzola
2 Lorbeerblätter
Arganöl
Salz
Pfeffer
Aceto Balsamico



Rezeptkategorien: Fleisch, Saucen
Schlagworte: Rinderhackfleisch, Banane, Lauch, Porree, Kräuter, Tomaten, Gorgonzola, Kapern, Blätterteig

Bewertung Rezept: