Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Calvadosäpfel mit Zimtcreme
Rezept anzeigen

Topfenknödel mit Birnenragout
Rezept anzeigen

Vanilleeis im Mangobett
Rezept anzeigen

Rheinisches Winterallerlei
Rezept anzeigen

Mascarponecreme mit Johannisbeeren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Crêpe à l’Orange

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Eier und Mehl verrühren und die Milch unter ständigem Rühren dazugeben. Das Backpulver, eine Prise Salz, das Vanillemark und 40 Gramm weiche Butter hinzufügen. Den Teig sofort kalt stellen.

Zwei Orangen halbieren, auspressen, den Saft in einem Topf bei mittlerer Hitze um die Hälfte einreduzieren lassen. Die Schale der letzten Orange mit einem Zestenreißer ziselieren. Anschließend die Orange filetieren und die Filets und den Orangenlikör zum heißen Orangensaft geben. Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen und die Orangenzesten darin bei geringer Hitze anrösten. Die Schokolade raspeln.

Den Teig in eine Crêpepfanne geben und dünn ausbacken. Einige der Orangenfilets und etwas Sauce auf den Crêpe geben und zuklappen. Auf einen Teller geben, die Orangenzesten und etwas Schokoladenraspel darüber streuen und mit Puderzucker bestäuben. Mit dem zweiten Crêpe ebenso verfahren. 

Zutaten für zwei Personen:

100 g Mehl
150 ml Milch
3 Orangen, unbehandelt
2 Eier
50 g Butter, weich
1 Schote Vanille
2 EL Orangenlikör
1 Msp. Backpulver
50 g Schokolade, zartbitter
Puderzucker
Salz 



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Mehl, Milch, Eier, Orangen

Bewertung Rezept: