Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Fischcurry
Rezept anzeigen

Provencialischer Meeresfrüchteeintopf
Rezept anzeigen

Hühnchen-Lauch-Eintopf mit knusprigem Speck
Rezept anzeigen

Kartoffeleintopf mit Lachs und Dill
Rezept anzeigen

Bouillabaisse von heimischen Fischen mit Crostini und Schnittlauch- Mayonnaise
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Deftiger Kartoffeleintopf mit durchwachsenem Speck

Hauptgang von Horst Lichter

Zubereitung:

Den Speck in Würfel schneiden. Zwei Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen und den Speck darin anbraten. Die Zwiebeln schälen, ebenfalls in Würfel schneiden, hinzufügen und glasig andünsten.

Die Kartoffeln, Möhren und den Sellerie schälen und grob würfeln. Den Porree putzen und in feine Ringe schneiden. Anschließend alles zu den Zwiebeln geben und das Ganze bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren dünsten. Mit dem Gemüsefond ablöschen sowie nach und nach auffüllen. Den Majoran waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Zugedeckt circa 20 Minuten leicht köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Mettenden in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit einem Esslöffel Öl rundum schön kross ausbraten. Danach beiseite stellen.

Sobald das Gemüse gar ist, die Crème fraîche sowie die Sahne einrühren, die gebratenen Mettenden dazugeben und erneut mit Salz, Pfeffer sowie frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken.

Den deftigen Kartoffeleintopf auf Tellern anrichten, mit der Petersilie bestreuen und servieren.

 

Quelle: ZDF/Ulrich Perrey

Zutaten für vier Personen:

  • 600 g Kartoffeln, festkochend
  • 200 g Speck, durchwachsen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 100 g Knollensellerie
  • 2 Stangen Porree
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 6 Stück Mettenden (alternativ Cabanossi)
  • 1 Ltr. Gemüsefond
  • 3 Stiele Majoran
  • 75 g Crème fraîche
  • 100 g Sahne
  • 1 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, aus der Mühle


Rezeptkategorien: Eintöpfe, Fleisch, Kartoffeln

Bewertung Rezept: