Ähnliche Rezepte

Hühnerbrühe
Rezept anzeigen

Fischfond
Rezept anzeigen

Rinderbrühe
Rezept anzeigen

Minestrone
Rezept anzeigen

Suppenhuhn zerteilen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Erbsensuppe mit Speck

Zubereitung:

Nach Klaus Rohleder

 

1. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf 4 EL Butter erhitzen und die Schalotte darin glasig dünsten. Die Erbsen hinzufügen, den Fond dazugießen und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.


2. Den Speck in einer Pfanne ohne Fett auslassen. Das Weißbrot nach Belieben entrinden, in Würfel schneiden und im Speckfett bei mittlerer Hitze goldbraun braten.


3. Die Erbsen mit dem Stabmixer pürieren und nach Belieben durch ein feines Sieb passieren. Die Suppe nochmals aufkochen lassen, die Sahne unterrühren und mit Salz, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken.


4. Die Minzeblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.


5. Die Erbsensuppe in vorgewärmte tiefe Teller verteilen und mit den Croûtons, dem Speck und den Minzeblättern bestreuen.

Zutaten für 4 Personen:

 

  • 1 Schalotte
  • 5 – 6 EL Butter
  • 250 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 400 ml Geflügelfond
  • 100 g durchwachsener Räucherspeck (in Würfeln)
  • 2 – 3 Scheiben Weißbrot
  • 50 g Sahne
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • etwas Zitronensaft
  • 5 Minzeblätter


Rezeptkategorien: Suppen, Vorspeisen
Schlagworte: Suppe, Erbsen, Erbsensuppe, Klassiker, Vorspeise

Bewertung Rezept: