Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Sellerie-Kartoffel-Püree
Rezept anzeigen

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Pellkartoffeln
Rezept anzeigen


Nudeln kochen
Rezept anzeigen

Reis dämpfen
Rezept anzeigen

Kürbis-Risotto
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Feines Kartoffelpüree

Cornelia Poletto
Mein Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln darin etwa 20 Minuten weich kochen. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln einige Minuten ausdampfen lassen, bis sie trocken sind. Dafür den Topf mit den Kartoffeln kurz auf die noch heiße Herdplatte stellen und ein Küchenhandtuch zwischen Topf und Deckel klemmen. Anschließend die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse oder ein feines Sieb drücken.


2. Die Milch aufkochen. Die heiße Milch und die Butter mit einem Schneebesen unter die Kartoffeln rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.


Variationen:

  • Für ein Kartoffel-Sellerie-Püree nur 600 g Kartoffeln verwenden und zum Schluss 200 g weich gekochten, pürierten Knollensellerie unterheben.
  • Für ein Kartoffel-Lauch-Püree nur 600 g Kartoffeln verwenden und zum Schluss 250 g in Salzwasser weich gekochten, pürierten und durch ein Sieb gestrichenen Lauch (nur die grünen Teile verwenden) unterheben.
  • Für eine Kartoffel-Mousseline die Buttermenge um etwa 40 g erhöhen, damit das Püree cremiger wird.

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

 

 

 

Tipp:

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g mehlig kochende
  • Kartoffeln
  • Meersalz
  • ca. 300 ml Milch
  • 80 g Butter
  • Pfeffer aus der Mühle
  • frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitungszeit:
ca. 30 Minuten



Rezeptkategorien: Beilagen, Kartoffeln, Schnelle Rezepte, Vegetarische

Bewertung Rezept: