Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Fischfond
Rezept anzeigen

Minestrone
Rezept anzeigen

Plattfisch häuten und filetieren
Rezept anzeigen

Fisch schuppen
Rezept anzeigen

Fischfilet braten
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Fischsuppe mit Curry

Video Kochschule für Anfänger

Zubereitung:

1. Den Zucchino, den Sellerie, die Möhre und die Zwiebel putzen und waschen bzw. schälen. Den Zucchino erst der Länge nach halbieren, dann alle Gemüse in Scheiben schneiden.
Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen, das Gemüse darin bei mittlerer Hitze 3 bis 5 Minuten bissfest dünsten.
2. Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. ½ l Wasser in einem Topf aufkochen, 1 TL Salz hinzufügen. Die Fischstücke darin etwa 1 Minute in dem Salzwasser ziehen (nicht kochen!) bei sehr milder Hitze lassen.
3. Die Fischstücke mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und zum Gemüse in die Pfanne geben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Das restliche Olivenöl darüber träufeln und warm halten.
4. Die Gemüsebrühe und die Sahne zum Fischsud in den Topf geben, aufkochen. Das Currypulver und die Butter unterrühren. Alles mit dem Stabmixer aufschäumen und in tiefe Teller füllen. Die Fischstücke und das Gemüse als Einlage in die Curry-Sahne-Suppe geben. Nach Belieben mit Dillzweigen garnieren.

Für 4 Personen:
1 kleiner Zucchino
1 Stange Staudensellerie
1 Möhre
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
500 g gemischte Fischfilets (z.B. Lachs, Rotbarsch; küchenfertig, ohne Haut)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Cayennepfeffer
¼ l Gemüsebrühe
100 g Sahne
1 EL mildes Currypulver
1 EL Butter



Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Suppen
Schlagworte: Sahnesuppe, Fischfilets, Schaumsuppe

Bewertung Rezept: