Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Vanilleschote
Rezept anzeigen

Himbeersauce
Rezept anzeigen

Erdbeercreme
Rezept anzeigen

Frucht-Kompott
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Flambierte Crêpes mit Orangen-Mascarpone

Cornelia Poletto
Mein Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Für die Crêpes das Mehl mit dem Ei, der Milch, der Butter und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen oder dem elektrischen Handrührgerät glatt rühren. Den Teig etwa 15 Minuten quellen lassen.


2. Die Orange waschen und trocken reiben, die Schale dünn abreiben und beiseitestellen. Die Orange so großzügig schälen, dass auch die weiße Haut mit entfernt wird. Mit einem scharfen Messer die Orangenfilets zwischen den weißen Trennwänden herauslösen, dabei den austretenden Saft auffangen. Die Orangenreste gut ausdrücken.


3. Den Mascarpone mit 2 EL Zucker, 1 EL Likör, der Orangenschale und dem aufgefangenen Orangensaft glatt rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponecreme ziehen.


4. In einer beschichteten Pfanne oder Crêpespfanne (etwa 26 cm Durchmesser) 1/2 TL Butter erhitzen und ein Viertel des Teigs hineingeben. Sofort durch Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen und auf der Unterseite
goldbraun backen. Vorsichtig wenden (siehe Tipp). Die andere Seite fertig backen und die Crêpes auf einen Teller gleiten lassen. Weitere 3 Crêpes ebenso zubereiten und abkühlen lassen.


5. Den Backofengrill vorheizen. Eine ofenfeste Form mit der restlichen Butter einfetten. Die Crêpes jeweils auf einen Teller legen. Auf jeder Crêpe auf einer Hälfte ein Viertel der Creme und der Orangenfilets verteilen, die andere Hälfte darüberklappen. Die gefüllten Crêpes nochmals zusammenklappen und in die Form geben.


6 Die Crêpes mit dem restlichen Zucker bestreuen und im Ofen auf der mittleren Schiene einige Minuten karamellisieren. Herausnehmen, mit dem übrigen Likör beträufeln und flambieren. Die Crêpes sofort servieren.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Tipp:

Beim Wenden mit einem Pfannenwender oder Holzspatel reißen die dünnen Crêpes leicht ein. Auf Nummer sicher gehen Sie, wenn Sie die Crêpes auf einen großen flachen Topfdeckel oder Teller gleiten lassen und von dort in die Pfanne stürzen.  

Zutaten für 4 Personen:

  • Für die Crêpes: 50 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1/8 l Milch
  • 1 EL zerlassene Butter
  • Salz
  • Außerdem: 1 unbehandelte Orange
  • 125 g Mascarpone
  • 4 EL Zucker
  • 5 EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
  • 100 g Sahne
  • 2 EL Butter

Zubereitungszeit:
ca. 1 Stunde



Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: