Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Doradenfilet auf Orangensoße
Rezept anzeigen

Lammfilet im Brotmantel mit provencalischer Tomatensauce
Rezept anzeigen

Gefüllte Perlhuhnbrust auf Granatapfelsalat und Himbeervinaigrette
Rezept anzeigen

Medaillons vom Hasenrücken mit Kirschsoße und Kartoffelklößen
Rezept anzeigen

Artischockensalat mit Maishähnchenbrust und weißer Tomatenvinaigrette
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gebackene Mini-Blut- und Leberwurst mit Apfelchutney

LLL - Susanne Fröhlich & Kai Böcking

Zubereitung:

Die Eier trennen. Mehl, Stärkemehl, Eigelb und Salz in eine Schüssel geben und mit Eiswasser glattrühren, so dass ein Teig entsteht. Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Blut- und Leberwürste pellen und in Scheiben schneiden. Die Blut und Leberwurstscheiben erst in Mehl wenden, anschließend durch den Backteig ziehen und zum Schluss in Butterschmalz ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salz würzen.

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Äpfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und ebenfalls fein würfeln. Die Chilischote halbieren und entkernen. Den Zucker in einer Pfanne hellbraun karamellisieren. Die Zwiebel-, Knoblauch- und Apfelwürfel hinzugeben und darin anschwitzen. Weißwein, Apfelsaft und Balsamico bianco zugeben, ebenso das Lorbeerblatt, Sternanis, Zimt und eine halbe Schote Chili. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken, sirupartig einkochen lassen und anschließend die Gewürze entfernen. Das Chutney abkühlen lassen. Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Mit altem Balsamico, Olivenöl, Salz und Pfeffer marinieren. Das Chutney auf Tellern anrichten, Blut- und Leberwürste drauflegen und mit Feldsalat garnieren.

Zutaten für vier Personen:

12 Blutwürste, klein, mit Naturdarm
12 Leberwürste
2 Eier
100 g Mehl
50 g Stärkemehl
2 Zwiebeln, rot
1 Zehe Knoblauch
2 Äpfel
50 g Zucker, braun
30 g Butter
100 ml Weißwein
100 ml Apfelsaft
70 ml Balsamico bianco
1 Lorbeerblatt
1 Sternanis
1 Stange Zimt
1 Schote Chili
150 g Feldsalat
2 EL Balsamico, alt
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Butterschmalz, zum Ausbacken



Rezeptkategorien: Saucen, Snacks & Sandwiches, Vorspeisen
Schlagworte: Blutwurst, Leberwurst, Feldsalat, Apfelchutney

Bewertung Rezept: