Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Warmer Salat von Honigchicoree und Kalbsleber
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Knuspriger Kalbskäse mit Kartoffel-Frischkäse-Dip
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Orecchiette mit Lammfilet, Herbstgemüse, Brombeeren und Ziegenkäse
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gebratener Kalbstafelspitz mit Kartoffel-Spinatpüree und scharfen Bohnen

Lanz kocht: 

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 

Kalbstafelspitz:
Tafelspitz mit Salz würzen und von allen Seiten in etwas Öl anbraten. Für 30 bis 35 Minuten in den Backofen geben.

 

Kartoffel-Spinatpüree:
Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. 50 Gramm Butter, Knoblauch und Schalottenwürfeln in den Topf geben und anschwitzen. Geschnittenen und blanchierten Spinat dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kartoffeln schälen, kochen und ausdämpfen. Milch und restliche Butter unterrühren und Spinat hinzufügen.

 

Scharfe Bohnen:
Bohnen putzen, blanchieren und schneiden. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Bohnen zusammen mit den Zwiebelwürfeln in etwas Öl anschwitzen. Kimchi Sauce und das Bohnenkraut dazu geben.

 

Geschmorte Kirschtomaten:
Zwiebel in feine Würfel schneiden. Kirschtomaten halbieren und zusammen mit den Zwiebelwürfeln in etwas Öl anschwitzen. Chilischote entkernen und fein hacken, dazu geben. Alles auf kleiner Hitze einköcheln lassen. Fein gehackte Petersilie hinzufügen.
 

Zutaten für vier Personen

 

Kalbstafelspitz:
1 Kalbstafelspitz
Salz
Öl

 

Kartoffel-Spinatpüree:
200 g Butter
1 Zehe Knoblauch
2 Schalotten
200 g Spinat
600 g Kartoffeln
150 ml Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

 

Scharfe Bohnen:
300 g Schneidebohnen
1 Zwiebel, klein
1 EL Kimchi Sauce
2 EL Bohnenkraut, gehackt
Öl

 

Geschmorte Kirschtomaten:
1 Pck. Kirschtomaten
1 Schote Chili
1 Zwiebel, klein,
2 EL Blattpetersilie, gehackt
Öl
 



Rezeptkategorien: Fleisch, Gemüse, Kartoffeln
Schlagworte: Kalbstafelspitz, Kartoffeln, Spinat, Schneidebohnen, Bohnenkraut, Kirschtomaten

Bewertung Rezept: