Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Plattfisch häuten und filetieren
Rezept anzeigen

Fisch schuppen
Rezept anzeigen

Fischfilet braten
Rezept anzeigen

Lachs beizen
Rezept anzeigen

Fisch pochieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Geeiste Gurkensuppe mit angebratenen Matjes

Björn Freitag
Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Für die Gurkensuppe die Gurken schälen und in Stücke schneiden. Die Gurkenstücke mit der sauren Sahne, dem Essig, dem Puderzucker, Meersalz und weißem Pfeffer im Küchenmixer fein pürieren. Die Mischung in den Kühlschrank stellen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und fein hacken.


2. Für die Matjes die Speisestärke mit dem Currypulver mischen und die Matjesfilets mit einer Seite hineindrücken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Matjesfilets darin auf der gewürzten Seite etwa 1 Minute braten. Herausnehmen.


3. Die Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden, waschen und trocken tupfen.


4. Die Suppe aus dem Kühlschrank nehmen und noch einmal gut durchrühren. Dann in Gläser oder Suppentassen verteilen und mit dem Basilikum bestreuen. Die Matjes mit der Kresse zum Süppchen reichen.

Tipp:

 Ebenfalls ein heißer Tipp für den Sommer: Der spanische Klassiker Gazpacho    

Zutaten für 4 Personen:


Für die Gurkensuppe:

 

  • 2 große Salatgurken
  • 400 g saure Sahne
  • 6 EL Weißweinessig
  • 2 EL Puderzucker
  • Meersalz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Bund Basilikum

 

Für die Matjes:


4 EL Speisestärke
2 EL Currypulver (Madras)
8 Matjesfilets · 4 EL Öl
2 Kästchen Gartenkresse



Rezeptkategorien: Fisch, Suppen, Vorspeisen

Bewertung Rezept: