Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Gebackene Weißwurstradeln auf Blattsalat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte


Spiegelei
Rezept anzeigen


Eier pochieren
Rezept anzeigen

Omelett mit Tomaten
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gefülltes Omelett mit vier Käsesorten

Cornelia Poletto
Mein Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Für das Omelett die Eier mit der Milch verquirlen. Den Parmesan unterrühren und die Eiermasse mit Salz und Pfeffer würzen.


2. Für die Füllung den abgetropften Mozzarella, den Fontina und den Bergkäse in kleine Würfel schneiden.


3. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eiermasse hineingeben und bei mittlerer Hitze auf der Unterseite stocken lassen (die Oberseite sollte noch weich sein).


4. Die Käsewürfel auf einer Hälfte des Omeletts verteilen und die andere Hälfte darüberklappen. Die Pfanne vom Herd nehmen und das Omelett zugedeckt ziehen lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Nach Belieben mit fein geschnittenen Frühlingszwiebeln oder Schnittlauchröllchen bestreuen.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

 

Im Video-Rezept: Das perfekte Omelett

 

Variationen:

  • Für ein Pilzomelett 300 g braune Champignons putzen und vierteln. In einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen und die Pilze darin einige Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2 EL Schnittlauchröllchen unterrühren. Die Pilzmischung auf einen Teller geben und beiseitestellen. Das Omelett wie oben beschrieben zubereiten und anstelle der Käsewürfel die Pilze darauf verteilen. Das Omelett zusammenklappen und zugedeckt ziehen lassen.
  • Für ein Erbsenomelett 150 g aufgetaute Tiefkühl-Erbsen, 2 in Würfel geschnittene Tomaten und 1/2 TL Thymianblättchen in Butter dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Omelett wie oben beschrieben zubereiten und anstelle der Käsewürfel die Erbsenmischung darauf verteilen. Das Omelett zusammenklappen und zugedeckt ziehen lassen.

Tipp:

Für Omeletts und Pfannkuchen benutze ich auch gern eine beschichtete Crêpespfanne. Sie leitet die Hitze sehr gut und hat einen niedrigen, leicht ausgestellten Rand, über den das Omelett ganz leicht auf den Teller gleiten kann.

Zutaten für 4 Personen:
Für das Omelett:

  • 6 Eier
  • 100 ml Milch
  • 3 EL geriebener Parmesan
  • Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Butter

Für die Füllung:

  • 50 g Büffel-Mozzarella
  • 50 g Fontina oder Butterkäse
  • 50 g Bergkäse

Zubereitungszeit:
ca. 15 Minuten



Rezeptkategorie: Schnelle Rezepte

Bewertung Rezept: