Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Fischpflanzerl mit Senfsauce
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Lachsforelle in der Salzkruste
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Plattfisch häuten und filetieren
Rezept anzeigen

Fisch schuppen
Rezept anzeigen

Fischfilet braten
Rezept anzeigen

Lachs beizen
Rezept anzeigen

Fisch pochieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Gegrillter Schwertfisch mit Tomaten und Oliven

Cornelia Poletto
Polettos Kochschule – Meine schnelle Küche für jeden Tag

Zubereitung:

1. Die Fischkoteletts waschen, trocken tupfen und mit 2 EL Olivenöl be­träu­feln. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Die Zitronenschale auf dem Fisch verteilen und den Fisch zuge­deckt beiseitestel­len.


2. Die Tomaten waschen, vierteln und mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch von den Häuten schneiden. Das Fruchtfleisch grob hacken. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen. Den Sellerie putzen und waschen. Beides in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel in feine Würfel, den Knoblauch in Scheiben schneiden. Die Chilischote längs halbieren und entkernen, waschen und fein schneiden.


3. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Knoblauch, den Sellerie und die Chilischote hinzufügen und 3 Minuten mitdünsten. Mit dem Wein ablöschen. Die getrockneten Tomaten und die frischen Tomaten unterrühren und mit Salz würzen. Das Lorbeerblatt hinzufügen und die Tomaten 10 Minuten offen köcheln. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen, fein schneiden und unter die Tomaten rühren. Die Oliven vom Stein schneiden und mit den Kapern dazugeben. Die Sauce mit Salz abschmecken.


4. Eine Grillpfanne erhitzen. Die Fischkoteletts leicht salzen und in der Pfanne auf beiden Seiten 3 bis 4 Minuten grillen. Die Koteletts herausnehmen und mit der Tomatensauce anrichten. Dazu passt Weißbrot.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Tipp:

Am liebsten nehme ich für dieses Gericht die grünen Riesen­oliven Bella di Cerignola aus Süditalien. Sie sind schön fleischig und schme­cken fruchtig und mild. Da sie sehr fest am Stein sitzen, schneidet man das Fruchtfleisch mit einem kleinen Messer von oben nach unten rundum ab.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Schwertfischkoteletts (à ca. 200 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 400 g Strauchtomaten
  • 30 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
  • 3 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 100 ml Weißwein
  • Meersalz
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Stiele Petersilie
  • 80 g grüne Oliven
  • 1  – 2 EL kleine Kapern



Rezeptkategorien: Fisch, Leicht & Gesund

Bewertung Rezept: