Ähnliche Rezepte

Kalbsfilet unter der Pfefferkruste mit Griebenspitzkohl
Rezept anzeigen

Rinderfilet in einem Feigen-Senf-Mantel gratiniert
Rezept anzeigen

Chicoree-Salat mit Rinderfiletstreifen
Rezept anzeigen

Gefüllte Kalbs-Wirsing-Röllchen auf Pilzrahm
Rezept anzeigen

Lammfilet im Brotmantel mit provencalischer Tomatensauce
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Gratinierte Rinderfiletstreifen mit frittierten Austernpilzen

LLL - Mareile Höppner & Ulrich Pleitgen

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen. Das Rinderfilet in zwei Zentimeter dicke Stücke schneiden und kurz anbraten. Danach in eine feuerfeste Form legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone halbieren, pressen und das Fleisch mit dem Zitronensaft und zwei Esslöffeln Olivenöl beträufeln. Den Käse in grobe Stücke schneiden und über dem Fleisch verteilen. Nun in den Backofen geben und so lange backen, bis der Käse zerlaufen ist.

Die Pilze putzen, das Ei leicht verquirlen. Das Öl (nicht zu wenig!) erhitzen. Inzwischen das Mehl in einen Gefrierbeutel geben und die Pilze portionsweise zufügen und vorsichtig schütteln, bis sie rundherum mit Mehl bestäubt sind. Nun die Austernpilze in dem Ei wenden und goldbraun frittieren. Die Pilze anschließend entnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit etwas Salz bestreuen.

Für das Dressing das übrige Olivenöl und den Balsamico verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch abziehen, pressen und das Dressing damit nach Belieben abschmecken. Die Rauke waschen und abtropfen lassen. Auf einer großen Platte das gratinierte Fleisch anrichten und rundherum mit den frittierten Austernpilzen umlegen. Die Rauke daneben verteilen, mit dem Dressing beträufeln und servieren. Dazu passt geröstetes Weißbrot.

Zutaten für vier Personen:

600 g Rinderfilet
150 g Blauschimmelkäse
600 g Austernpilze
1 Zitrone
60 g Rauke
1 Zehe Knoblauch
150 g Mehl
1 Ei
1 EL Balsamico
2 EL Butterschmalz
4 EL Olivenöl
Pflanzenöl, zum Frittieren
Salz, aus der Mühle
Pfeffer, aus der Mühle



Rezeptkategorie: Fleisch
Schlagworte: Rinderfilet, Blauschimmelkäse, Austernpilze, Rauke, Rucola

Bewertung Rezept: