Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Blaukraut
Rezept anzeigen

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Bayrisches Kraut mit Speck
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Zanderfilet auf Linsengemüse
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Zucchini braten
Rezept anzeigen

Spinat garen
Rezept anzeigen

Fischfilet auf Gemüsebett dünsten
Rezept anzeigen

Gemüse dämpfen
Rezept anzeigen

Gemüse blanchieren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Grünkohllasagne mit Gouda und Schafskäse

Björn Freitag
Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Für den Nudelteig das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Eier, das Eigelb, das Öl und das Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.


2. Den Nudelteig portionsweise mithilfe einer Nudelmaschine oder mit dem Nudelholz dünn ausrollen und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu Lasagneplatten schneiden.


3. Für den Grünkohl die Kohlblätter von den Stielen streifen und gründlich waschen. Die Blätter trocken schleudern und hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. In einer großen Pfanne 2 EL Öl erhitzen und den Grünkohl darin andüns-ten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


4. Das restliche Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Das Mehl unterrühren und anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, die Sahne angießen und unter Rühren aufkochen. Den Grünkohl untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


5. Den Gouda fein reiben und den Feta in kleine Würfel schneiden.


6. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Lage Lasagneblätter in eine große rechteckige, gefettete Auflaufform legen. Etwas Grünkohl, Gouda und Feta daraufgeben. Auf diese Weise alle Zutaten abwechselnd einschichten, bis sie aufgebraucht sind. Mit Grünkohl und Feta abschließen, etwas Gouda darüberstreuen und die Lasagne im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.

 

Sie mögen keinen Grünkohl? Hier geht es zum Video-Rezept für klassische Lasagne

 

Tipp:

» Wer mag, kann auch fertige, vorgegarte Lasagneplatten kaufen. Dann muss die Lasagne etwa 40 Minuten im Ofen bleiben. «

Zutaten für 4 Personen:


Für den Nudelteig:

  • 300 g Mehl
  • 3 Eier · 1 Eigelb
  • 1 TL Öl · 1 TL Salz

 

Für den Grünkohl:

  • 500 g Grünkohl
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Öl
  • Salz · Pfeffer aus der Mühle
  • 3 EL Mehl
  • 200 ml kräftige Rinderbrühe (ersatzweise Gemüsebrühe)
  • 200 g Sahne
  • 150 g Gouda (am Stück)
  • 150 g Feta (Schafskäse)

 

Außerdem:

  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • Butter für die Form


Rezeptkategorien: Gemüse, Pasta & Co.

Bewertung Rezept: