Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Vanilleschote
Rezept anzeigen

Himbeersauce
Rezept anzeigen

Erdbeercreme
Rezept anzeigen

Frucht-Kompott
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Heidelbeersorbet

Björn Freitag

Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Frische Heidelbeeren verlesen, kurz waschen und gut abtropfen lassen. Tiefgefrorene Beeren in einer Schüssel auftauen lassen.


2. Den Zucker mit 150 ml Wasser in einem kleinen Topf mischen und unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Abkühlen lassen.


3. Die Zitrone auspressen. Die Heidelbeeren in einer Metallschüssel mit dem Zitronensaft beträufeln und mit dem Zuckersirup übergießen. Anschließend die Früchte mit dem Stabmixer pürieren.


4. Das Früchtepüree zugedeckt 1 Stunde in das Tiefkühlfach stellen, alle 10 Minuten mit dem Schneebesen durchrühren. Alternativ kann man das Sorbet auch in der Eismaschine zubereiten.

 

 

 

Alternative im Video-Rezept: Fruchtiges Maracuja-Sorbet

Tipp:

» Dieses Sorbet eignet sich auch sehr gut als Zwischengang in einem Menü für 8 Personen. Dann das Gefrorene auf kleine langstielige Gläser verteilen und beispielsweise mit gut gekühltem Prosecco oder Champagner aufgießen. Mit
frischen Minzeblättchen bestreuen und sofort servieren. «

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Heidelbeeren (frisch oder tiefgekühlt)
  • 150 g Zucker
  • 1/2 Zitrone


Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: