Ähnliche Rezepte

Gebratene Jakobsmuscheln auf Vanillespinat mit Rotweinbutter
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Kalbsfilet mit Mangold und Rosmarinkartöffelchen
Rezept anzeigen

Seezungenfilets im Haselnussmantel mit Orangenspargel
Rezept anzeigen

Kalbsfilettartar mit gebratenem Spargel und Petersilienpesto
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Hirschkalbsrücken mit Kürbiskernen gebraten, Rote Bete, Orangen und Kartoffeln

Lanz kocht - Das Menü am 05. Oktober 2012

Zubereitung:

Den Backofen auf 100 Grad vorheizen.


Hirschkalbsrücken:


Das Fleisch in Medaillons schneiden, würzen, in Butterschmalz anbraten, im vorgeheizten Backofen circa 25 Minuten garen, anschließend die Wacholderbeeren mit der Butter in einer Pfanne aufschäumen, Kürbiskerne, Öl und Fleisch hinzugeben und zwei Minuten fertig garen.


Rote Bete:


Die Rote Bete putzen, in leichtem Salzwasser blanchieren, abschmecken, halbieren, in Butter anschwenken. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.


Orangen:


Die Orangen schälen, Filets herausschneiden, mit Olivenöl und Kümmel vermischen, im vorgeheizten Backofen zehn Minuten schmoren.


Kartoffeln:


Die Kartoffeln schälen in Scheiben hobeln, in Butterschmalz frittieren, würzen, auf Küchenpapier abtropfen. Alles zusammen anrichten. Das Gericht kann nach Wunsch noch mit altem Balsamico abgerundet werden.

 

(Quelle: ZDF)

Zutaten für vier Personen
Hirschkalbsrücken:

  • 600 g Hirschkalbsrücken
  • 1 TL Butterschmalz
  • 10 Wacholderbeeren
  • 1 EL Butter
  • 200 g Kürbiskerne, geschält
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Rote Bete:

  • 6 Rote Bete, jung
  • Butter
  • Salz

Orangen:

  • 2 Orangen
  • 1 EL Olivenöl
  • Kümmel, gemahlen

Kartoffeln:

  • 1 Kartoffel, groß
  • 100 g Butterschmalz
  • Salz


Rezeptkategorien: Gemüse, Hobby-Köche, Kartoffeln, Wild

Bewertung Rezept: