Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Topfenknödel
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Holunderblüten-Sorbet

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Am Vortag die Holunderblüten gründlich verlesen und in einen großen Krug füllen.

2. Den Weißwein mit 200 ml Wasser, dem Sekt, dem Zucker, der Nelke und dem Zitronensaft in einem Topf aufkochen und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Weinsirup etwas abkühlen lassen.

3. Den Sirup noch warm auf die Blüten in den Krug gießen und die Mischung mit Küchenpapier bedecken, das Papier sollte dabei auf der Flüssigkeit liegen. Den Holunderblütensud mindestens 1 Tag im Kühlschrank ziehen lassen.

4. Den Holunderblütensud aus dem Kühlschrank nehmen und durch ein feines Sieb in eine Schüssel gießen. Den Sud in der Eismaschine cremig gefrieren lassen. Anschließend in eine gefrierfeste, eisgekühlte Schüssel füllen oder auf gefrierfeste Gläser verteilen und bis zum Servieren zugedeckt in das Tiefkühlfach stellen.

5. Das Holunderblüten-Sorbet nach Belieben mit gefrorenen Holunderblütendolden und Waffelröllchen servieren. Das Sorbet hält sich etwa 1 Tag im Tiefkühlfach.

Für Erdbeeren in Holunderblütengelee einige Erdbeeren waschen, putzen, vierteln oder achteln und auf Gläser verteilen. 400 ml Holunderblütensud leicht erwärmen. 3 Blatt weiße Gelatine einweichen, gut ausdrücken, im Holunderblütensud auflösen und noch lauwarm auf die Erdbeeren gießen.
 

Tipp:

Ich gebe gerne ein wenig Holunderblüten-Sorbet in Sektgläser und fülle mit Schaumwein auf – fertig ist ein erfrischender sommerlicher Aperitif. Den Holunderblütensud können Sie auch zum Marinieren von Obstsalaten oder als Tortengussgrundlage für Himbeerkuchen verwenden.
 

Zutaten für 4 Personen:

120 g Holunderblüten (frisch gezupft, ohne Stiele)
300 ml trockener Weißwein
200 ml Sekt
220 g Zucker
1 Gewürznelke
Saft von 2 Zitronen
 



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Holunderblüten-Sorbet, Sorbet, Dessert, Holunderblüten, Weißwein, Sekt, Erdbeeren in Holunderblütengelee

Bewertung Rezept: