Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal
Rezept anzeigen

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Kabeljau (Dorsch)
Artikel anzeigen

Chilipulver
Artikel anzeigen

Chilischoten
Artikel anzeigen

Rosmarinkartoffeln
Artikel anzeigen

Bratkartoffeln
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Kabeljau mit lila Curry pochiert, Schmorgurken und Kartoffelrösti

Lanz kocht: 

Zubereitung:

Den Backofen auf 100 Grad vorheizen.

Kabeljau:

Butter in einem Topf zerlaufen lassen, den Curry hinzugeben, den Topf vom Herd nehmen und kurz ziehen lassen. Den Kabeljau in fingerdicke Tranchen schneiden oder mit Ringen ausstechen, mit Salz würzen und auf eine Platte setzen. Nun mit der Currybutter bestreichen, mit Frischhaltefolie abdecken und im vorgeheizten Backofen glasig garen.

Schmorgurken:

Die Schalotten und Gurke schälen und in Würfel schneiden. Die Schalottenwürfel in einem flachen Topf mit Butter anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Nun die Gurkenwürfel dazugeben, mit Brühe knapp bedeckt aufgießen und circa zwei Minuten bei mittlerer Hitze weich schmoren. Zum Schluss mit Salz und etwas klein geschnittener Chili abschmecken.

Kartoffelrösti:

Die Kartoffeln schälen, in sehr feine Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Butterschmalz zu einem dünnen Rösti zusammenlegen. Nun mit Backpapier bedecken, einen Topf darauf stellen, auf den Herd stellen und bei mittlerer Hitze langsam zu einem krossen Rösti braten. Gegebenenfalls wenden. Den Saft der Zitrone auspressen und die Schale abreiben. Den Sauerrahm mit Salz und Zitronensaft- und abrieb abschmecken. Den glasig pochierten Kabeljau in tiefe Teller geben, die Gurke mit etwas Schmorfond darum träufeln, den Sauerrahm auf den Lachs geben und mit dem Rösti garnieren.

Zutaten für vier Personen:

Kabeljau:

2 EL Butter
1 TL Purpur Curry
400 g Kabeljau-Nackenstücke, küchenfertig
Salz

Schmorgurken:

2 Schalotten
1 Salatgurke
1 EL Butter
0,1 l Weißwein, trocken
0,1 l Brühe
1 Schote Chili, klein, rot, frisch
Salz

Kartoffelrösti:

2 Kartoffeln, groß (festkochend)
2 EL Sauerrahm, fest
1 Zitrone
1 EL Butterschmalz
Salz



Rezeptkategorien: Fisch, Gemüse, Kartoffeln
Schlagworte: Purpur Curry, Kabeljau, Salatgurken, Chili, Kartoffeln

Bewertung Rezept: