Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Crème brulée mit marinierten Beeren
Rezept anzeigen

Karamellisierter Kaiserschmarren
Rezept anzeigen

Kirschragout
Rezept anzeigen

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Bayerische Creme
Rezept anzeigen

Vanilleschote
Rezept anzeigen

Himbeersauce
Rezept anzeigen

Erdbeercreme
Rezept anzeigen

Frucht-Kompott
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Kaiserschmarren mit flambierten Kornpflaumen

Björn Freitag

Mein WDR-Kochbuch

Zubereitung:

1. Für den Kaiserschmarren die Rosinen im Korn einweichen und ziehen lassen.


2. Für die Kornpflaumen die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Die Pflaumen in einer Schüssel mit dem Zucker mischen und 10 Minuten Saft ziehen lassen.


3. Die Eier trennen. In einer Schüssel die Eigelbe mit Mehl, Milch, 1 Prise Salz und der Hälfte des Zuckers mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Die flüssige Butter dazugeben und unterrühren. Die eingeweichten Rosinen samt Flüssigkeit unter den Teig rühren und nach Belieben noch zusätzlich 1 Schuss Doppelkorn dazugeben.


4. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee mit einem Kochlöffel unter den Teig heben.


5. Den Backofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Das Butterschmalz in zwei ofenfes-te Pfannen verteilen und erhitzen. Jeweils die Hälfte des Teigs in die Pfannen geben und bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute backen. Anschließend im Ofen auf zwei Schienen 5 bis 8 Minuten weiterbacken. In den letzten 2 Minuten den Backofengrill einschalten und die 2 Kaiserschmarren nacheinander darunter goldbraun backen.


6. Inzwischen die Pflaumen in einer Pfanne erhitzen, den Korn darübergießen und die Pflaumen flambieren.


7. Die Pfannen aus dem Ofen nehmen, die Schmarren auf ein Brett stürzen und mit Löffel und Gabel in Stücke reißen. Anschließend mit Puderzucker bestäuben, auf Tellern anrichten und jeweils 2 bis 3 EL flambierte Kornpflaumen draufgeben.

 

Rezeptfoto: ©ZSVerlag/Foodfotografie: Jo Kirchherr
 

Tipp:

Zutaten für 4 Personen:


Für den Kaiserschmarren:

  • 4 EL Rosinen
  • ca. 4 cl Doppelkorn
  • 4 Eier
  • 125 g Mehl
  • 1/8 l Milch
  • Salz
  • 50 g Zucker
  • 50 g flüssige Butter
  • 2 TL Butterschmalz
  • Puderzucker

Für die Kornpflaumen:

  • 300 g Pflaumen
  • 2 EL Zucker
  • 2 cl Doppelkorn


Rezeptkategorie: Nachspeisen

Bewertung Rezept: