Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Böfflamott mit Wurzelgemüse
Rezept anzeigen

Lammrücken aus dem Ofen
Rezept anzeigen

Bayrisches Wurzelfleisch mit Gemüse
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

„Himmel un Äd“
Rezept anzeigen

Schweinelendchen im Blätterteigmantel mit Bauerngemüse
Rezept anzeigen

„Barun Trenk“ - Schweinerouladen
Rezept anzeigen

Filet an Pommery-Senf-Sauce
Rezept anzeigen

Rosmarinlamm mit Bohnen im Speckmantel
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Kalbsroulade mit Kräuterseitlingen und Malzbierjus

Die Küchenschlacht

Zubereitung:

Die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Pilze ebenfalls klein schneiden und die Petersilie hacken. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze und die Hälfte der gehackten Zwiebeln anschwitzen. Anschließend in eine Schüssel geben und mit der Bratwurstmasse vermengen. Zwei Esslöffel Petersilie unterheben und die Masse auf die Kalbsschnitzel verteilen.

Die Schnitzel der Länge nach aufrollen und mit einer Rouladennadel feststecken. Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Die Thymianblättchen vom Zweig zupfen. Knoblauch und Thymian anschwitzen. Die Kalbsrouladen dazugeben und rundherum anbraten. Mit Malzbier und Pilzfond ablöschen. Die Rouladen mit Flüssigkeit bedecken und 15 Minuten köcheln lassen.

Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Kartoffeln und Steckrübe schälen, in zentimetergroße Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe bissfest blanchieren. Die Brühe abgießen. Erneut Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Den Speck in Würfel schneiden und zusammen mit den restlichen Zwiebelwürfeln in der Pfanne glasig dünsten. Das Gemüse dazugeben, durchschwenken, mit Sahne ablöschen und einreduzieren lassen.

Die Lauchzwiebeln in kleine Ringe schneiden und mit der Petersilie zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Rouladen aus dem Fond nehmen. Die Sauce um ein Drittel einreduzieren lassen. Zum Schluss mit eiskalter Butter aufmontieren.

Einen Metallring auf den Teller legen und das Kartoffel-Steckrüben-Gemüse hineinfüllen. Den Ring entfernen. Die Roulade schräg durchschneiden und auf das Gemüse setzen. Mit dem Malzbierjus übergießen und mit ein wenig Petersilie dekorieren.

Zutaten für zwei Personen:

2 Kalbsschnitzel, à 150 g
50 g feine Thüringer Bratwurstmasse
70 g Kräuterseitlinge, alternativ Pfifferlinge
300 ml Malzbier
300 ml Pilzfond
300 ml Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
2 Kartoffeln, festkochend
1 Steckrübe
1 Bund Petersilie, glatt
1 Bund Lauchzwiebeln
50 ml Sahne
30 g Butter, eiskalt
20 g Speck, durchwachsen
1 Zweig Thymian
1 Zehe Knoblauch
Mehl
Butter
Rapsöl
Pfeffer, aus der Mühle
Fleur de sel



Rezeptkategorie: Fleisch
Schlagworte: Kalbschnitzel, Bratwurstmasse, Kräuterseitlinge, Pfifferlinge, Malzbier, Speck, Fond, Steckrübe

Bewertung Rezept: