Ähnliche Rezepte

Brioche-Knödel
Rezept anzeigen

Topfenspätzle
Rezept anzeigen

Sellerie-Kartoffel-Püree
Rezept anzeigen

Nudeln vorkochen
Rezept anzeigen

Böhmische Serviettenknödel
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Kartoffelgratin

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine ofenfeste Form oder Portionsförmchen mit Butter einfetten. Die Kartoffeln schälen, waschen und in 2 mm dicke Scheiben hobeln. Die Kartoffelscheiben mit der Sahne, dem Knoblauch und dem Thymian vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen.

2. Die Kartoffelmischung in die Form oder die Förmchen füllen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 40 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben das Gratin vor dem Backen mit 100 g geriebenem Bergkäse bestreuen. Noch würziger wird das Gratin mit 1 Prise Oregano.
 

Zutaten für 4 Personen:

1 EL Butter für die Form
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
400 g Sahne
1 kleine Knoblauchzehe (gehackt)
1 TL Thymianblättchen (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frisch geriebene Muskatnuss
 



Rezeptkategorien: Beilagen, Kartoffeln, Vegetarische
Schlagworte: Kartoffelgratin, gebackene Kartoffeln, Kartoffel-Auflauf, überbacken

Bewertung Rezept: