Ähnliche Rezepte

Brioche-Knödel
Rezept anzeigen

Topfenspätzle
Rezept anzeigen

Sellerie-Kartoffel-Püree
Rezept anzeigen

Nudeln vorkochen
Rezept anzeigen

Böhmische Serviettenknödel
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Kartoffelkrapfen

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser mit dem Kümmel weich kochen, möglichst heiß pellen und durch die Kartoffelpresse drücken.

2. 100 ml Wasser mit der Butter und 1 Prise Salz in einen Topf geben und aufkochen lassen. Das Mehl hineinrühren und bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute weiterrühren, bis am Topfboden ein weißer Teigfilm entsteht. Den Teig in eine Schüssel geben und das Ei unterrühren. 500 g passierte Kartoffeln hinzufügen und untermischen. Den Kartoffelteig mit Salz und Muskat würzen und in einen Spritzbeutel mit Loch- oder Sterntülle füllen.

3. Das Fett in einer Fritteuse oder einem breiten Topf auf 160 bis 170 °C erhitzen. Auf Backpapierbogen (15 bis 20 cm lang) kleine Krapferl von 1 bis 2 cm Durchmesser aufspritzen. Ein Backpapierstück nach dem anderen mit den Krapferln nach unten vorsichtig in das heiße Fett einlegen, das Backpapier dabei an einer Ecke festhalten und nach etwa 10 Sekunden abziehen. Die Kartoffelkrapferl in 1 1/2 bis 2 Minuten goldbraun backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
 

Tipp:

Etwas würziger schmecken die Krapfen, wenn Sie unter den Teig zum Schluss noch 30 g fein geriebenen Parmesan mischen. 

Zutaten für 4 Personen:

700 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1/2 TL Kümmelsamen
1–2 EL Butter
50 g Mehl
1 Ei
frisch geriebene Muskatnuss
Fett zum Frittieren
 



Rezeptkategorien: Beilagen, Kartoffeln, Rezepte für Kinder, Snacks & Sandwiches, Vegetarische
Schlagworte: Kartoffelkrapfen, Kartoffelkrapferl, Kartoffeln, Frittieren, Beilagen, vegetarisch, Snack

Bewertung Rezept: