Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Brioche-Knödel
Rezept anzeigen

Topfenspätzle
Rezept anzeigen

Sellerie-Kartoffel-Püree
Rezept anzeigen

Nudeln vorkochen
Rezept anzeigen

Böhmische Serviettenknödel
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Kartoffelpüree-Variationen

Schuhbecks Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln waschen und in reichlich Salzwasser mit dem Kümmel weich kochen. Kartoffeln abgießen, möglichst heiß pellen und durch die Kartoffelpresse drücken.

2. Die Milch erhitzen und mit einem Kochlöffel unter die durchgepressten Kartoffeln rühren, die Butter und die braune Butter untermischen. Das Püree mit Salz und Muskatnuss würzen.

Für Kartoffel-Zitronen-Püree die abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone unter das fertige Püree rühren.

Für Kartoffel-Spinat-Püree 100 g jungen Blattspinat verlesen, waschen und abtropfen lassen, grobe Stiele entfernen. Den Spinat unter das fertige Püree rühren.

Für Kartoffel-Apfel-Püree 1 Apfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel und 2 EL Apfelmus unter das fertige Püree rühren.

Für Kartoffel-Birnen-Püree 2 feste reife Birnen schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Birnenwürfel unter das fertige Püree rühren.

Für Kartoffel-Wurzel-Püree 500 g gekochtes Wurzelgemüse pürieren und unter das fertige Kartoffelpüree rühren.

Für Kartoffel-Lauch-Püree 400 g gekochten Lauch pürieren und unter das fertige Kartoffelpüree rühren.

Für Kartoffel-Bärlauch-Püree 50 g Bärlauchblätter waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Bärlauchstreifen unter das fertige Püree rühren.

Für Kartoffel-Senfkörner-Püree 2 TL Senfkörner in Salzwasser in 20 Minuten weich kochen, in ein Sieb abgießen und unter kaltem Wasser abspülen. 100 g Frühstücksspeck in kleine Würfel schneiden, in 1 bis 2 EL Öl kross anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. 2 Endivienblätter waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Senfkörner, Speckwürfel und Endivienstreifen unter das fertige Püree rühren.
 

Zutaten für 4 Personen:

1 kg mehligkochende Kartoffeln
Salz
1/2 TL Kümmelsamen
250 ml Milch
1 EL Butter
2 EL braune Butter (siehe braune Butter)
frisch geriebene Muskatnuss
 



Rezeptkategorien: Beilagen, Kartoffeln, Rezepte für Kinder
Schlagworte: Kartoffelpüree-Variationen, Kartoffelpüree, Kartoffel, gekocht, Beilage

Bewertung Rezept: