Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Zitronenbackhendl
Rezept anzeigen

Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Hähnchenkeulen auf Kartoffeln
Rezept anzeigen

Kartoffelrösti mit Lachs
Rezept anzeigen

Kartoffelsalat mit Radieserln
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Pellkartoffeln
Rezept anzeigen


Kartoffelpüree
Rezept anzeigen

Bratkartoffeln
Rezept anzeigen

Pommes frites
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Kartoffelsuppe classico mit Croûtons

Cornelia Poletto
Mein Grundkurs für Einsteiger

Zubereitung:

1. Vom Lauch das Grün entfernen. Die hellen Teile putzen und, falls nötig, waschen. Den Lauch längs halbieren und fein schneiden. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. In einem Topf 100 g Butter erhitzen, den Lauch und die Schalotte dazugeben, kurz andünsten und zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.


2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Zu der Lauch-Schalotten-Mischung geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Majoran waschen und trocken schütteln. Die Brühe zu den Kartoffeln gießen, die Majoranstiele dazugeben, die Brühe aufkochen und die Kartoffeln bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 25 Minuten weich köcheln.


3. Das Weißbrot in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne 50 g Butter erhitzen und die Brotwürfel darin knusprig braten. Die Croûtons herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.


4. Die Kartoffelsuppe durch ein Sieb streichen. Die Milch mit der restlichen Butter erhitzen und zur Suppe geben. Alles mit dem Stabmixer kurz aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf Suppentassen oder tiefe Teller verteilen. Die Croûtons darüberstreuen. Die Suppe nach Belieben mit Majoran und geschlagener Sahne anrichten.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

Tipp:

Nach diesem Rezept können Sie auch andere Gemüsesuppen, zum Beispiel mit Knollensellerie, Pastinaken oder Möhren,
kochen. Die Suppen werden cremiger, wenn Sie zum Schluss noch einige Löffel geschlagene Sahne unterziehen.   Und hier finden Sie noch viele weitere leckere Suppenrezepte

Zutaten für 6 Personen:

  • 800 g Lauch
  • 1 Schalotte
  • 200 g Butter
  • 1 kg mehlig kochende Kartoffeln Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 Stiele Majoran
  • 11/2 l Hühnerbrühe
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • (z.B. Sandwichbrot)
  • 1/4 l Milch

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten



Rezeptkategorien: Kartoffeln, Suppen, Vorspeisen

Bewertung Rezept: