Ähnliche Rezepte

Calvadosäpfel mit Zimtcreme
Rezept anzeigen

Topfenknödel mit Birnenragout
Rezept anzeigen

Vanilleeis im Mangobett
Rezept anzeigen

Rheinisches Winterallerlei
Rezept anzeigen

Mascarponecreme mit Johannisbeeren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Kirschragout mit Portweinsabayon

Die Küchenschlacht

Zubereitung:

Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Zwei Esslöffel Zucker hellbraun karamellisieren und mit Rotwein ablöschen. Den Kirschsaft dazugießen.

Eine halbe Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark mit einem Löffel herauskratzen. Die Zimtstange halbieren. Das Mark der halben Vanilleschote, die halbe Zimtstange und den Sternanis in den Sud geben und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.

Die Speisestärke mit ein wenig kaltem Wasser anrühren. Die Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. Den Sud durch ein Sieb gießen und mit der Speisestärke binden. Mit etwas Zitronensaft und dem Kirschwasser abschmecken. Die Sauerkirschen in den Sud geben. Das Ganze erneut aufkochen und dann etwas auskühlen lassen.

Die andere Hälfte der Zitrone auspressen. Die Eier trennen. Den Portwein mit dem Zitronensaft, 40 Gramm Zucker und dem Eigelb über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen, bis eine luftige, cremige Masse entsteht.

Das Ganze vom Wasserbad nehmen, kurz weiterschlagen und anschließend den Sabayon mit dem Kirschragout servieren.

Zutaten für zwei Personen:

50 ml Rotwein
200 g Sauerkirschen, entsteint
75 ml Portwein
15 ml Kirschwasser
125 ml Kirschsaft
1 Vanilleschote
1 Zimtstange
1 Sternanis
1 Zitrone
60 g Zucker
2 Eier
Speisestärke, zum Binden



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Sauerkirschen, Portwein, Kirschsaft, Rotwein

Bewertung Rezept: