Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Brezenknödel
Rezept anzeigen

Obatzda mit Birnen und Croûtons
Rezept anzeigen

Matjesfilets mit Radieserl-Bohnen-Salat
Rezept anzeigen

Zwetschgenröster
Rezept anzeigen

Gebackene Weißwurstradeln auf Blattsalat
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte


Spiegelei
Rezept anzeigen


Eier pochieren
Rezept anzeigen

Omelett mit Tomaten
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Kohlsuppen-Diät
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Knoblauchsuppe

Zubereitung:

Hans Jörg Bachmeier


Einfach. Gut. Bachmeier


1. Die Knoblauchknollen in die einzelnen Zehen teilen und schälen. Die Knoblauchzehen mit der Milch in eine Schüssel geben und mindestens 5 bis 6 Stunden – am besten über Nacht – ziehen lassen.


2. Den Knoblauch in ein Sieb abgießen und in grobe Würfel schneiden. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.


3. Die Butter in einem Topf erhitzen und den Knoblauch, die Schalotte und die Frühlingszwiebel darin andünsten. Die Kartoffel hinzufügen, die Brühe dazugießen und alles 20 Minuten köcheln lassen.


4. Die Suppe mit dem Stabmixer oder im Küchenmixer fein pürieren und nach Belieben durch ein Sieb in einen Topf passieren.


5. Die Sahne steif schlagen. Die Suppe nochmals aufkochen, die kalte Butter mit dem Stabmixer untermixen und die steif geschlagene Sahne unterheben. Mit Salz, Muskatnuss und Cayennepfeffer abschmecken. Die Knoblauchsuppe in vorgewärmte tiefe Teller verteilen und servieren.

Zutaten für 4 Personen:

 

  • 3 Knoblauchknollen
  • ¼ l Milch
  • 1 Schalotte
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 mehligkochende Kartoffeln
  • 3 EL Butter
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • 300 g Sahne
  • 3 EL kalte Butter
  • Salz
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Cayennepfeffer



Rezeptkategorien: Schnelle Rezepte, Suppen, Vegetarische, Vorspeisen
Schlagworte: Suppe, Knoblach, Knoblauchsuppe, vegetarisch, Vorspeise

Bewertung Rezept: