Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Mozzarella in Carozza
Rezept anzeigen

Gebratene Rotbarbe auf Bouillabaisse Gemüse
Rezept anzeigen

Gedämpfte Seezungenröllchen mit Pecorinoschaum und Frischkäsenocken
Rezept anzeigen

Saiblingsroulade mit Räucheraal auf Gurken-Ingwersalat und dreierlei Pfeffer
Rezept anzeigen

Seezungenfilets im Haselnussmantel mit Orangenspargel
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde




Miesmuscheln
Artikel anzeigen

Jakobsmuscheln
Artikel anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Krustentierconsommé mit Langustinoklößchen und Trüffelroyal

Lanz kocht:

Zubereitung:

 

Langustinoklößchen

Das Seezungenfilet in kleine Würfel schneiden und leicht anfrieren lassen. Anschließend mit der Sahne zu einem glatten, glänzenden Püree mixen. Die Langustino-Schwänze ausbrechen, vier davon für die spätere Verwendung aufheben, die restlichen in feine Würfel schneiden und mit der fertigen Fischfarce vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Cognac abschmecken. Und mittels zweier Esslöffel Nocken abstechen und kühl stellen. Den Fond zum Sieden bringen und die Klöße circa zehn Minuten darin pochieren. Vorsichtig herausheben und warm beiseite stellen.

 

Trüffelroyal

Ein Ei und vier Eigelbe verschlagen und mit den restlichen Zutaten vermengen. Trüffelbrisure in etwas Butter anschwenken, mit Portwein/Madeira-Reduktion ablöschen, die Trüffeljus zufügen und in die Eimasse geben. Eine flache Metallform mit Frischhaltefolie auskleiden und in ein vorbereitetes Wasserbad von circa 80 Grad stellen. Die Royal-Masse einfüllen und die Form abdecken. Nach etwa zehn Minuten den Garpunkt mit einem Holzstäbchen prüfen. Sobald die Masse fest ist und kein Ei mehr daran kleben bleibt, die Royal aus dem Wasserbad heben, Folie entfernen und in die gewünschte Form schneiden.

 

Klärfleisch

Sämtliche Zutaten bis auf das Eiweiß, den Fond und das Eis durch die mittlere Scheibe eines Fleischwolfs drehen. Das Eiweiß leicht anschlagen und zusammen mit dem Eis in die Masse einarbeiten. Alles mit dem Krustentierfond in einen Topf geben und mit einem Schneebesen kräftig vermengen. Langsam aufkochen und hin und wieder den Bodensatz mit einem glatten Rührlöffel lösen. Sobald sich ein kompakter Kuchen gebildet hat, den Fond vorsichtig mit einer Schöpfkelle durch ein feines Tuch passieren.

 

Krustentierconsommé

Die übrigen vier Langustino-Schwänze in Hummerbutter mit Estragon und Minze nicht zu stark erhitzen. Mit Fleur de Sel würzen. In einen tiefen Teller zusammen mit den Klößchen und der Trüffelroyal anrichten. Die Consommé angießen und servieren.

Tipp:

Sie mögen Fisch und Meeresfrüchte?   Hier finden Sie viele weitere tolle Rezepte

Zutaten für vier Personen

 

Langustinoklößchen

200 g Seezungenfilet
100 ml Sahne
2 Langustinos, à 150 g
Fond
Salz
Pfeffer aus der Mühle, weiß
Cognac

 

Trüffelroyal

5 Eier
0,2 l Geflügelfond
2 EL Sahne
Trüffelbrisure
Trüffeljus
Portwein/Madeira-Reduktion
Salz
Pfeffer
Muskat

 

Klärfleisch

200 g Fischfilet
200 g Putenfleisch
50 g Lauch
50 g Staudensellerie
1 Tomate
2 Schalotten
2 - 3 Eiweiß
1 Zweig Thymian
1 Lorbeerblatt
1 Zehe Knoblauch
Krustentierfond
Kaisergranat-Nasen
Crushed Eis
Pfefferkörner, weiß
Piment
Salz

 

Krustentierconsommé

1 l Krustentierfond
1 EL Hummerbutter
Minze
Estragon
Fleur de Sel



Rezeptkategorien: Fisch, Meeresfrüchte, Suppen
Schlagworte: Langustino, Seezungenfilets, Meeresfrüchte, Fisch, Trüffel, Krustentierfond

Bewertung Rezept: