Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

„Himmel un Äd“
Rezept anzeigen

Schweinelendchen im Blätterteigmantel mit Bauerngemüse
Rezept anzeigen

„Barun Trenk“ - Schweinerouladen
Rezept anzeigen

Kalbsroulade mit Kräuterseitlingen und Malzbierjus
Rezept anzeigen

Filet an Pommery-Senf-Sauce
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Lammspieß mit Bulgur

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Vier Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen, Tomatenmark hinzu geben und alles zusammen leicht andünsten. Anschließend mit einem halben Liter Wasser ablöschen. Rinderbrühe hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend aufkochen, Bulgur hinzugeben und bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten kochen lassen, bis das Wasser komplett verdampft ist. Gelegentlich umrühren.

Lammgulasch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Knoblauchzehen häuten, mit einem Messer andrücken und zusammen mit der Peperoni-Paste, zwei Esslöffeln Olivenöl, Paprikagewürz, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben und vermischen. Eine Pfanne mit drei Esslöffeln Öl erhitzen. Die marinierten Fleischstücke auf Holzspieße stecken und scharf anbraten.

Rucola waschen, trocken tupfen und auf Tellern gleichmäßig verteilen. Petersilie und Schnittlauch klein hacken. Cherry-Tomaten halbieren und darauf geben. Balsamico, Apfel-Essig, Zucker, zwei Esslöffel Öl, Schnittlauch und Petersilie zu einem Dressing vermischen und über den Salat geben. Salat mittig auf einen Teller geben und Lammspieße darauf platzieren. Dazu den Bulgur servieren.  

Zutaten für zwei Personen:

150 g Lammgulasch aus der Keule, küchenfertig
200 g Rucola
150 g Bulgur
4 Cherrytomaten
2 Zehen Knoblauch
11 EL Olivenöl
1 EL Peperonipaste
1 EL Rinderbrühe, gekörnt
2 EL Tomatenmark
1 EL Paprikagewürz
2 EL Balsamico-Essig
2 EL Apfel-Essig
0,5 Bund Schnittlauch
0,5 Bund Petersilie
1 Prs. Zucker
Salz
Pfeffer  



Rezeptkategorie: Fleisch
Schlagworte: Lammgulasch, Rucola, Bulgur, Cherrytomaten, Peperonipaste

Bewertung Rezept: