Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gulasch mit Bandnudeln
Rezept anzeigen

Topfenspätzle
Rezept anzeigen

Nudeln kochen
Rezept anzeigen

Nudelsalat mit Gemüse und Pilzen
Rezept anzeigen

Nudeln vorkochen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Linguine mit Kopfsalat-Pesto

Schuhbecks Video Kochschule

Video zum Rezept: Linguine mit Kopfsalat-Pesto




Zubereitung:

1. Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufkochen. 3 Chilischoten, Ingwer- und Knoblauchscheiben dazugeben. Die Linguine darin 3 bis 4 Minuten weniger als nach Packungsanweisung garen

2. Für das Pesto die Salatblätter putzen, waschen und trocken schleudern. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett bei milder Hitze hell bräunen und abkühlen lassen. Den Spinat waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Spinatblätter in kochendem Salzwasser 1 bis 2 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und mit den Händen das Wasser ausdrücken. Basilikumblätter waschen, trockenschütteln und klein schneiden.

3. Die Salatblätter mit den Mandeln, dem Spinat, dem Basilikum, dem Knoblauch, Ingwer, dem Parmesan, 1 Prise Chilisalz, dem Olivenöl, der braunen Butter und dem Zitronensaft im Küchenmixer pürieren.

4. Die Nudeln in ein Sieb abgießen. Auf einem Backblech ausbreiten. Mit Olivenöl beträufeln und vermischen.

5. Die Brühe in einer Pfanne aufkochen. Einige Scheiben Ingwer und Knoblauch, 3 Chilischoten und das Lorbeerblatt dazugeben. Die Nudeln in die Brühe geben und bei starker Hitze kochen, bis die Brühe von den Nudeln nach ein paar Minuten vollkommen aufgenommen ist. Etwas Parmesan darüberreiben oder mit Olivenöl beträufeln.

6. Zum Anrichten können Sie die Nudeln auf Teller verteilen, mit Pesto beträufeln und den Parmesan darüberreiben. Oder das Pesto mit den Nudeln in der Pfanne verrühren, auf Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

 

Tipp:

Statt Spinatblätter können Sie auch Petersilie verwenden, die auch blanchiert werden sollte.

Zutaten für 4 Personen:

Für die Nudeln:
Salz
6 Chilischoten
je einige Scheiben Ingwer und Knoblauch
400 g Linguine
1 EL mildes Olivenöl
250 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
geriebener Parmesan

Für das Pesto:
80 g Kopfsalatblätter
1 EL Mandelblättchen
80 g Spinatblätter
Salz
einige Blätter Basilikum
1/2–1 Knoblauchzehe (geschält)
1 Msp. gehackter oder geriebener Ingwer
1 EL geriebener Parmesan
Chilisalz
60 ml mildes Olivenöl
60 g braune Butter (lauwarm)
einige Spritzer Zitronensaft


100g entsprechen:
kcal   kJ   Fett   Kohlehydrate   Broteinheiten   Eiweiß  
272   1138   13,5   30,6   2,5   6  

Rezeptkategorien: Pasta & Co., Saucen, Vegetarische
Schlagworte: Linguine, Kopfsalat, Chilischoten, Schuhbeck

Bewertung Rezept: