Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Kichererbsensuppe mit Nordseekrabben
Rezept anzeigen

Glasierte Entenbrust mit Räucheraalbohnen
Rezept anzeigen

Geschmorte Kaninchenkeulen mit Chorizo, Paprika und Kartoffeln
Rezept anzeigen

Langsam gegarter Kalbstafelspitz mit geschmortem Spitzkohl
Rezept anzeigen

Kopfsalatherzen mit Kräuterdressing
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Minestrone mit Basilikumpesto

Zubereitung:

1 Für die Minestrone den Spargel waschen. Den weißen Spargel ganz, den grünen nur im unteren Drittel schälen und jeweils die holzigen Enden entfernen. Die Spargelstangen in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Zucchino und Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden, die Zucchinischeiben halbieren. Die Möhren putzen, schälen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Erbsen aus den Hülsen, die Saubohnenkerne aus den Häutchen palen. Die Zuckerschoten putzen, waschen und die Enden abknipsen. Die Kartoffeln schälen, waschen und vierteln.
2 Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und zunächst die Kartoffeln mit den Möhren und dem Oregano darin andünsten. Dann den Sellerie und die Zuckerschoten dazugeben und kurz mitdünsten. Das restliche vorbereitete Gemüse hinzufügen und ebenfalls kurz mitdüns-ten. Die Brühe angießen und das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 bis 30 Minuten garen.
3 Inzwischen für das Basilikumpesto das Basilikum waschen, trocken schleudern und die Blätter abzupfen. Die Basilikumblätter mit den Pinienkernen und dem Parmesan in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer verrühren. Nach und nach das Olivenöl dazugeben und untermixen, bis eine feine Paste entsteht. Das Basilikumpesto mit Fleur de Sel und Pfeffer abschmecken.
4 Kurz vor Ende der Garzeit die Ofentomatenfilets in Streifen schneiden und in der Suppe kurz erwärmen. Die Minestrone eventuell mit Fleur de Sel abschmecken und auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen.Jeweils etwas Basilikumpesto darüberträufeln und das restliche Pesto dazu reichen.

Rezeptfoto: ©ZSVerlag/Andrea Kramp und Bernd Gölling

Tipp:

Je nach Saison und Geschmack können Sie die Minestrone auch mit anderen Gemüsesorten zubereiten. Wenn die Suppe etwas reichhaltiger sein soll, können Sie kleine Röhrennudeln mitgaren oder das ausgelöste Suppenhuhnfleisch als Einlage verwenden.

Zutaten für 4 Personen

Für die Minestrone:
je 1 Bund weißer und
grüner Spargel
1 Zucchino
6 Stangen Staudensellerie
1 Bund junge Bundmöhren
800 g frische Erbsen
4 EL Saubohnenkerne
200 g Zuckerschoten
6 kleine festkochende
Kartoffeln
4 EL Olivenöl
1 TL getrockneter Oregano
1 l Hühnerbrühe
8 Ofentomatenfilets

Für das Basilikumpesto:
1 Bund Basilikum
1 EL geröstete Pinienkerne
1 EL geriebener Parmesan
ca. 200 ml Olivenöl
Fleur de Sel
Pfeffer aus der Mühle



Rezeptkategorien: Eintöpfe, Gemüse, Leicht & Gesund, Suppen
Schlagworte: Spargel, Staudensellerie, Kartoffeln, Pesto, Basilikum, Gemüsesuppe

Bewertung Rezept: