Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Calvadosäpfel mit Zimtcreme
Rezept anzeigen

Topfenknödel mit Birnenragout
Rezept anzeigen

Vanilleeis im Mangobett
Rezept anzeigen

Rheinisches Winterallerlei
Rezept anzeigen

Mascarponecreme mit Johannisbeeren
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Mokka-Eis mit Mandelblättern und Orangenragout

Die Küchenschlacht 

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen.

Drei gehäufte Esslöffel Mokka mit 80 Millilitern Wasser aufgießen, umrühren und abkühlen lassen. Den Mokka anschließend durch ein Sieb gießen. Zwei Orangen halbieren und den Saft auspressen. Butter schmelzen. Das Mehl, die gehackten Mandeln, die flüssige Butter, 50 Gramm Zucker und drei Esslöffel Orangensaft in einer Schale vermengen. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen von der Masse abstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Die Mandelplättchen im vorgeheizten Backofen 14 Minuten backen. Nach dem Backen abkühlen lassen.

Eier trennen. Eigelb zusammen mit 80 Gramm Zucker, dem kalten, gesiebten Mokka, Kaffeelikör und Kakaopulver über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die Masse abkühlen lassen. Die Sahne mit einem Handrührgerät steif schlagen und unterheben. Die Mokkacreme in die Eismaschine geben und gefrieren lassen.

Die dritte Orange filieren. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Den Puderzucker in einer heißen Pfanne karamellisieren lassen, mit Orangenlikör und dem restlichen Orangensaft ablöschen und erhitzen. Orangenfilets und Vanillemark dazugeben und die Pfanne vom Herd nehmen. Vom Mokka-Eis mit Hilfe eines Löffels Nocken abstechen und auf die Teller setzen. Die Mandelblätter obenauf setzen und die Orangenfilets anlegen. Alles mit Puderzucker bestäuben und mit einem Minzezweig dekorieren.
 

Zutaten für zwei Personen:

3 EL Mokka
20 ml Kaffeelikör
4 Eier
130 g Zucker
2 TL Kakaopulver
300 ml Sahne
50 g Mandeln, gehackt
15 g Mehl
30 g Butter
3 Orangen
1 EL Puderzucker
1 Schote Vanille
50 ml Orangenlikör
1 Zweig Pfefferminze
 



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Mokka, Kaffeelikör, Mandeln, Orangen

Bewertung Rezept: