Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Gebratenes Zanderfilet auf gerahmtem Winzerkraut
Rezept anzeigen

Schweinelendchen im Blätterteigmantel mit Bauerngemüse
Rezept anzeigen

Gebratener Chicorée mit Garnelen
Rezept anzeigen

Jakobsmuscheln mit grünem Spargel auf Wildsalat
Rezept anzeigen

Griechisches Tsatsiki mit Zucchini-Küchlein
Rezept anzeigen

Tipps aus unserer Warenkunde

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Montagspasta mit Spinat und Pilzen

Die Küchenschlacht

Zubereitung:

Die Tagliatelle im Salzwasser bissfest kochen. Die Tagliatelle abgießen und das Nudelwasser in einer Schüssel auffangen. Etwas Olivenöl unter die Pasta rühren. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen und die Champignons ohne Öl darin schmoren. Anschließend auf einen Teller legen und beiseite stellen.

Etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Bacon darin anbraten. Die Knoblauchzehe abziehen, in Scheiben schneiden und hinzugeben. Die Muskatnuss reiben. Die Butter ebenfalls in die Pfanne geben und mit der Muskatnuss würzen.

Den Spinat waschen und trocken schleudern. Sobald die Butter geschmolzen ist, den Spinat hinzufügen. Nach drei Minuten mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne, die Mascarpone und 250 Milliliter Nudelwasser hinzufügen und kurz aufkochen. Erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Parmesan reiben, in die Soße mengen und cremig rühren. Die Tagliatelle mit den Pilzen und der Sauce auf Tellern anrichten und mit Parmesan garnieren.

Zutaten für zwei Personen:

250 g Tagliatelle, frisch
3 Scheiben Bacon
3 Portobello-Pilze
200 g Spinat, frisch
1 Zehe Knoblauch
1 Muskatnuss
50 g Parmesan
1 TL Butter
75 g Mascarpone
60 ml Sahne
Olivenöl, extra virgin
Rapsöl, zum Anbraten
Meersalz
Pfeffer, aus der Mühle, schwarz 



Rezeptkategorien: Gemüse, Pasta & Co.
Schlagworte: Tagliatelle, Portobello-Pilze, Spinat, Mascarpone

Bewertung Rezept: