Ähnliche Rezepte

Preiselbeer-Birnen-Marmelade & Chutney von Zwetschgen
Rezept anzeigen

Quarknocken mit Zitronen-Mandelschmelze und Schmororangen
Rezept anzeigen

Hipp Hipp Hurra, Olympia - Früchte in Weingelee
Rezept anzeigen

Schokoladenkrapfen mit Schattenmorellen, Pistaziensabayon und Sauerkirschsorbet
Rezept anzeigen

Friesenschnittchen à la King
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
Rezept drucken

Mysteriöses Mousse mit gegrillter Ananas

Lanz kocht: 
Kochen Sie den Dessert Klassiker Mousse in ungewöhnlicher Art und Weise. Mysteriös, schnell gemacht und einfach nur lecker.

Zubereitung:

Mousse:
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Nougat und Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Zucker auf einem zweiten Wasserbad schaumig schlagen. Die Gelatine ausdrücken, in der warmen Ei-Masse auflösen und das Ganze zügig unter die Schokoladen-Nougat-Masse arbeiten. In eine große Schale Crushed Ice geben und dieses salzen. Darauf die Schüssel mit der Mousse geben. Die Sahne kalt aufschlagen und locker unter die nun abgekühlte Nougatmasse heben. Die Mousse mit einem Schuss Rum und Champagner und einer Prise Pfeffer und Ingwer abschmecken. Kühl stellen.

Ananas:
Die Ananas schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Schale der Orangen abreiben und den Saft auspressen. Mit Rum, Vanille, Ingwer, etwas Brandy und Champagner, Rohrzucker und etwas Pfeffer aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Die Ananasstücke circa zehn Minuten darin marinieren. Anschließend aus der Marinade nehmen, abtrocknen und in einer Grillpfanne anbraten.

Anrichten:
Mousse und Ananas in der Hohlkugel schichtweise anrichten. Die Rauchpfeife mit dem Räuchermehl bestücken, anzünden und den Rauch in die Kugel blasen. Sofort verschließen und servieren. Mit Minzezweigen servieren.

 

Zutaten für vier Personen:

Mousse:
1,5 Blatt Gelatine
150 g Nougat, hell
150 g Vollmilchschokolade
4 Eier
2 EL Zucker
400 ml Sahne
Crushed Ice
Rum, braun
Champagner
Pfeffer, schwarz
Ingwer
Salz

Ananas:
1 Ananas
2 Orangen, unbehandelt
2 cl Rum, braun
1 Schote Vanille
1 Scheibe Ingwer
1 EL Rohrzucker
Brandy
Champagner
Pfeffer, schwarz

Anrichten:
Hohlkugel, (20 cm dm)
Rauchpfeife
Räuchermehl
Minzezweige



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: mysteriöses Mousse mit gegrillter Ananas, Nougat, Vollmilchschokolade, Eier, Rum, Champagner, Ananas, Orangen, Räuchermehl, Minze, Nachspeise, Dessert

Bewertung Rezept: