Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Käsekuchen „Horst“
Rezept anzeigen

Kleine Aprikosenküchlein mit Zimtsabayon
Rezept anzeigen

Omas Marmorkuchen
Rezept anzeigen

Birnen-Brownies
Rezept anzeigen

Schokoladen-Donuts
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Orangen-Clafoutis mit Cassis-Sahne

LLL - Guildo Horn & Marion Kracht

Zubereitung:

Ofen bei Umluft auf 150 Grad vorheizen.

Orangen schälen, filetieren und mit Grand Marnier beträufeln. Die Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen und dabei zehn Gramm Zucker einrieseln lassen. Vanilleschoten längs schneiden und das Mark herauskratzen. Limette pressen. Eigelb, Salz, Vanillemark, Limettensaft und 60 Milliliter Sahne cremig schlagen. Vorsichtig den Eischnee unterheben.

Die Förmchen mit Butter einfetten. Die Masse nun in die Förmchen geben, die Orangen darauf gleichmäßig verteilen und circa 20 Minuten backen. Die Clafoutis mit Puderzucker bestäuben. 500 Milliliter Sahne, 100 Gramm Zucker und Crème de Cassis in den Sahnespender geben, schütteln und die Küchlein mit der Cassissahne verzieren.

Zutaten für vier Personen:

4 Orangen, groß
3 EL Grand Marnier
4 Eier, mittelgroß
1 Limette
2 Schoten Vanille
125 g Mehl
110 g Zucker
560 ml Sahne
4 cl Crème de Cassis
1 Prise Salz
Butter, für die Förmchen
Puderzucker, zum Bestäuben



Rezeptkategorien: Backrezepte, Nachspeisen
Schlagworte: Orangen, Grand Marnier, Crème de Cassis, Sahne

Bewertung Rezept: