Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Ähnliche Rezepte

Weinbergpfirsich aus dem Ofen mit Amaretto-Zabaglione
Rezept anzeigen

Kastanientiramisu mit kandierten Maronen
Rezept anzeigen

Schokoladencrêpes-Cannelloni mit Mango-Passionsfrucht-Mousse
Rezept anzeigen

Ricotta im Knusperblatt mit Gewürzapfelragout
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Panna cotta mit Orangenlikör-Himbeer-Gelee

Polettos Video Kochschule 

Zubereitung:

1. Für das Orangenlikör-Himbeer-Gelee die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Himbeeren verlesen, kurz abbrausen und trocken tupfen. Mit dem Zucker und dem Likör in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Himbeermischung durch ein feines Sieb passieren und nochmals kurz erwärmen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren darin auflösen. Das Orangenlikör-Himbeer-Gelee leicht abkühlen lassen.

2. Vier Gläser schräg in einen Eierkarton setzen und das Orangenlikör-Himbeer-Gelee einfüllen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

3. Inzwischen für die Panna cotta die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einem spitzen Messer herauskratzen.

4. Die Sahne mit dem Zucker, der Vanilleschote und dem -mark in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Sahnemischung auflösen. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und die Vanilleschote entfernen.

5. Die Panna cotta vorsichtig auf das Himbeergelee geben, sodass zwei Schichten entstehen, und mindestens 4 Stunden kühl stellen.

6. Zum Servieren die Himbeeren kurz abbrausen und trocken tupfen. Die Panna cotta mit den Himbeeren und der Verbene garnieren.
 

Tipp:

Gelatine ist einfach zu handhaben: Soll eine warme Crememasse gebunden werden, kann man die eingeweichten Blätter gleich unterrühren. Bei einer kalten Creme müssen sie erst in wenig warmer Flüssigkeit aufgelöst werden, bevor man sie mit der Creme vermischt. 

Zutaten für 4 Personen:

Für das Orangenlikör-Himbeer-Gelee:
5 Blatt weiße Gelatine
400 g Himbeeren
100 g Zucker
2 cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)

Für die Panna cotta:
3 Blatt weiße Gelatine
1 Vanilleschote
375 g Sahne
90 g Zucker

Außerdem:
100 g Himbeeren
4 Verbenespitzen (Eisenkraut)
 



Rezeptkategorie: Nachspeisen
Schlagworte: Panna cotta mit Orangenlikör-Himbeer-Gelee, Himbeeren, Grand Marnier, weiße Gelatine, Sahne, Vanille, Nachspeise, Dessert, italienische Küche

Bewertung Rezept: