Mitglieder Log-In


Neu bei 321kochen.tv?

Sie haben noch kein 321KOCHEN.TV-Konto?
Jetzt kostenlos registrieren und zahlreiche Vorteile sichern:  

  • Noch mehr Rezepte und Videos sehen
  • Alfons Schuhbeck in seiner Kochschule erleben
  • Viele spannende Funktionen zusätzlich nutzen
  • Kein Risiko und kein Abo
Jetzt registrieren
 
Wieso registrieren?



Tipps aus unserer Videokochschule

Grießnockerlsuppe
Rezept anzeigen

Kohlrabisuppe
Rezept anzeigen

Brätstrudelsuppe
Rezept anzeigen

Karotten-Ingwer-Suppe
Rezept anzeigen

Erbsensuppe mit Kopfsalat und Minze
Rezept anzeigen

Ähnliche Rezepte

Hühnerbrühe
Rezept anzeigen

Fischfond
Rezept anzeigen

Rinderbrühe
Rezept anzeigen

Minestrone
Rezept anzeigen

Suppenhuhn zerteilen
Rezept anzeigen

Unsere besten Rezeptgalerien

Geflügel

Geflügel

Geflügel Diesen leckeren Gerichten fliegen einfach alle Herzen zu! Welche tollen Kreationen man aus Geflügel zaubern kann, erfahren Sie bei unseren Geflügel-Rezepten.  
Vegetarische

Vegetarische

Vegetarische Rezepte Raffinierte vegetarische Rezepte, die fleischlos glücklich machen. Unsere Köstlichkeiten bringen Abwechslung auf den Teller.
Meeresfrüchte

Meeresfrüchte

Meeresfrüchte Das Beste der Meere! Feine Delikatessen für alle Feinschmecker in unseren Meeresfrüchte-Rezepten.
Vorspeisen

Vorspeisen

Vorspeisen Kleine Gerichte, die Appetit auf mehr machen, finden Sie in unseren Vorspeise-Rezepten.  
 
facebook
Rezept drucken

Paprikasuppe mit knuspriger Chorizo

Cornelia Poletto
Polettos Kochschule – Meine schnelle Küche für jeden Tag

Zubereitung:

1. Die Paprikaschoten längs vierteln, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.


2. Die Chorizo in Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Chorizo darin knusprig anbraten. Herausnehmen und im Bratfett die Schalotten, den Knoblauch und die Paprika einige Minuten andünsten. Mit Salz und Piment d‘ Espelette würzen. Die Gemüsebrühe angießen, aufkochen und 10 Mi­nu­ten köcheln lassen.


3. Das Gemüse in der Brühe mit dem Stabmixer pürieren. Mit dem Tomatensaft zur gewünschten Konsis­tenz auffüllen und die Suppe nochmals erhitzen. Mit Salz, 1 Prise Zucker und Piment d‘ Espelette abschmecken. Die Paprikasuppe in Schälchen oder Suppenteller geben und die Chorizo darauf verteilen. Dazu passt frisches Baguette.

 

©ZSVerlag/Foodfotografie: Jan-Peter Westermann

 

Und hier finden Sie viele weitere raffinierte Suppenrezepte

Tipp:

Einen besonders kräftigen Geschmack bekommt die Suppe, wenn man neben frischen Paprikaschoten auch noch ein paar gegrillte Paprikaschoten aus dem Glas mitpüriert. Ich verwende dafür am liebsten spanische Pimientos del Piquillo oder Peperoni grigliati aus Italien.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 rote Paprikaschoten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Chorizo (span. Paprikawurst)
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Piment da‘ Espelette (oder Cayennepfeffer)
  • 400 ml Gemüsebrühe oder -fond
  • ca. 200  ml Tomatensaft
  • Zucker



Rezeptkategorien: Suppen, Vorspeisen

Bewertung Rezept: